Peabody - Plattform für preiswerte Windows-Smartphones

Flextronics und Microsoft stellen Smartphone-Plattform für OEMs vor

Mit "Peabody" haben Flextronics und Microsoft auf dem 3GSM-World-Congress eine Smartphone-Plattform auf Basis von Windows Mobile vorgestellt. Peabody soll an OEMs verkauft werden, die auf dieser Basis sehr schnell preiswerte Smartphones für den Massenmarkt anbieten können.

Artikel veröffentlicht am ,

Die von Flextronics gefertigten Geräte sollen sich durch OEMs leicht anpassen lassen, die so entsprechende Smartphones unter eigenem Label auf den Markt bringen können. Das gilt auch für die Software-Ausstattung, hier können OEMs aus zahlreichen Applikationen wählen, mit denen sie ihre Geräte ausliefern wollen.

Stellenmarkt
  1. IT-Specialist NOC (m/w/d)
    Glasfaser Direkt GmbH, Köln
  2. Softwareentwickler / Programmierer (m/w/d)
    Prinzing Pfeiffer GmbH, Blaubeuren
Detailsuche

Das GSM/GPRS-Smartphone soll künftig durch eine weitere Variante für GSM, GPRS und EDGE ergänzt werden.

Flextronics zählt zu den größten Anbietern, was die Fertigung von Mobiltelefonen betrifft. Microsoft arbeitet mit dem Unternehmen aber auch in anderen Bereichen zusammen: So fertigt Flextronics auch Microsofts Xbox oder diverse Mäuse und Tastauren unter der Marke Microsoft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Alder Lake
Intel will mit 241 Watt an die Spitze

Kurz vor dem Launch zeigt Intel eigene Benchmarks zu Alder Lake, außerdem gibt es Details zur Kühlung und zum Denuvo-DRM.
Ein Bericht von Marc Sauter

Alder Lake: Intel will mit 241 Watt an die Spitze
Artikel
  1. Rakuten: Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware
    Rakuten
    "Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware"

    Billige Hardware soll 1&1 United Internet Kosten sparen. Doch in Japan explodieren bei Rakuten die Ausgaben.

  2. Impfnachweise: Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht
    Impfnachweise
    Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht

    Im Internet sind gefälschte, aber korrekt signierte QR-Codes mit Covid-Impfnachweisen aufgetaucht.

  3. Windows XP: Das Drehbuch für Dune wurde mit MS-DOS-Programm geschrieben
    Windows XP
    Das Drehbuch für Dune wurde mit MS-DOS-Programm geschrieben

    Eric Roth verwendet seit Jahren den Movie Master für MS-DOS. Auch Dune schrieb er mit dem 30 Jahre alten Editor - und einer IBM Model M.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Mainboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Ergotron LX Desk Mount Monitorhalterung 124,90€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /