• IT-Karriere:
  • Services:

Cherry macht Tastaturen Linux-tauglich

KeyMan4Linux erlaubt Nutzung von HotKeys auch unter Linux

Nach dem Start der Cherry-Linux-Tastatur CyMotion-Master-Linux hat sich Cherry nun entschieden, auch alle anderen Keyboards seiner CyMotion-Line Linux-tauglich zu machen. Mit der neu entwickelten Software KeyMan4Linux sollen sich die CyMotion-Tastaturen programmieren und an persönliche PC-Bedürfnisse anpassen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Linux-Tastatur
Linux-Tastatur
Die Tastaturen der CyMotion Line zeichnen sich vor allem durch einen erweiterten Funktionsumfang aus, stellen sie doch Anwendern bis zu 29 HotKeys zur Verfügung, die frei programmierbar sind und so zur Steuerung von Multimedia-, Internet- oder Office-Funktionen unter Linux genutzt werden können.

Stellenmarkt
  1. über D. Kremer Consulting, Düsseldorf
  2. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, München, Oberschleißheim

Wichtige Arbeitsfunktionen, wie z.B. Ausschneiden, Kopieren, Einfügen, Rückgängig machen und Wiederherstellen, lassen sich über die praktischen Cherry-XPress-Keys mit nur einem Tastendruck ausführen. Zudem gibt es eine spezielle CD-Auswurftaste ebenso wie eine eigene "@"-Taste.

Zugleich kündigt Cherry an, für seinen integrierten Class-2-Kartenleser SmartBoard G83-6477 die Zertifizierung gemäß Common Criteria in der Evaluierungsstufe EAL 3+ (EAL - Evaluation Assurance Level) erhalten zu haben. Damit ist das Cherry-SmartBoard die erste Kartenlesetastatur weltweit im Markt, welche die internationale Spezifikation über die Anwendung des Signaturgesetzes (SigG) und der Signaturverordnung (SigV) erfüllt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Borderlands: The Handsome Collection für 13,99€, Sid Meier's Civilization VI für 13...
  3. 69,99€ (Standard Edition), 116,39€ (Premium Deluxe Edition - unter anderem mit Frankfurt...

Speedy 29. Jan 2006

Also ich habe sie mir gerade bestellt. Lasst doch die armen Menschen in Ruhe die den...

Zeiram 14. Feb 2005

Hab hier eine Multimediatastatur unter FreeBSD am Laufen. Für die Abfrage der...

dennismw 14. Feb 2005

Aber leider nicht uneingeschraenkt mit anderen Distributionen...

antech 14. Feb 2005

Um ganz korrekt zu sein, sollte eine Tastatur überhaupt kein OS Zeichen haben. Denn nebst...

linuxfreak 14. Feb 2005

...nette idee...aber is nix neues, die ganzen funktions und sondertasten meines logitech...


Folgen Sie uns
       


Xiaomi Mi 10 Pro - Test

Das Mi 10 Pro ist Xiaomis jüngstes Top-Smartphone. Im Test überzeugt vor allem die Kamera.

Xiaomi Mi 10 Pro - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
Indiegames-Rundschau
Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
  2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
  3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

Norbert Röttgen: Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G
Norbert Röttgen
Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G

In der explosiven Situation zwischen den USA und China zündelt Norbert Röttgen, CDU-Politiker mit Aspirationen auf den Parteivorsitz und die Kanzlerschaft, mit unrichtigen Aussagen zu 5G und Huawei.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Handelskrieg Australiens Regierung greift Huawei wegen Rechenzentrum an
  2. 5G Verbot von Huawei in Deutschland praktisch ausgeschlossen
  3. Smartphone Huawei gehen die SoCs aus

    •  /