Spieletest: King Arthur - Nettes Gemetzel zum Kino-Flop

Konami bringt Umsetzung der Leinwandvorlage für GameCube, PlayStation 2 und Xbox

An den Kinokassen entpuppte sich King Arthur als ziemlicher Flop und erfüllte wohl kaum die Erwartungen von Touchstone Pictures. Passend zur Veröffentlichung der DVD bringt nun Konami noch das Konsolen-Spiel zum Film in den Handel - hohe Verkaufszahlen werden dem wohl auch nicht beschert sein, zumindest bekommen Fans des Films aber einiges geboten.

Artikel veröffentlicht am ,

King Arthur (GC, PS2, Xbox)
King Arthur (GC, PS2, Xbox)
Das Spiel orientiert sich recht eng an der Leinwandvorlage. So gibt es insgesamt fünf spielbare Charaktere, darunter natürlich Arthur, Lancelot und Tristan, mit denen der Spieler in die Schlacht ziehen kann. In sechs recht großen Welten geht es vor allem darum, unzählige Kämpfe und Schlachten zu gewinnen, allerdings lockern immer wieder kleinere Aufträge wie etwa Eskorten das Gameplay auf.

Inhalt:
  1. Spieletest: King Arthur - Nettes Gemetzel zum Kino-Flop
  2. Spieletest: King Arthur - Nettes Gemetzel zum Kino-Flop

Screenshot #1 (PS2)
Screenshot #1 (PS2)
Je nach Charakter und persönlicher Vorliebe stehen verschiedene Kampfmethoden zur Auswahl - entweder stürzt man sich mit dem Schwert in den Nahkampf, oder aber zückt den Bogen und erledigt die Kontrahenten auf Distanz. Auch auf dem hohen Ross darf Platz genommen werden, um reitend zu attackieren, wobei einem hier die etwas hakelige Steuerung zu schaffen macht.

Für Atmosphäre sorgen gelegentlich eingestreute Filmsequenzen, aber auch ansonsten kann sich die Präsentation sehen lassen - die Grafik ist recht detailliert und bleibt stets flüssig, die teils dramatische Musikuntermalung passt zu den Kämpfen. Das größte Manko an King Arthur ist allerdings die mangelnde Abwechslung - die Level gleichen sich stark, die Aufträge und Kämpfe laufen immer nach demselben Schema ab; Überraschungen oder spielerische Neuerungen sucht man leider vergeblich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: King Arthur - Nettes Gemetzel zum Kino-Flop 
  1. 1
  2. 2
  3.  


fischkuchen 21. Feb 2005

Hehe ja, habe ich gesehen, fand da die Tatsache dass der Zeitreisende Jesus ist nicht...

Steeler 21. Feb 2005

Mein "Beitrag" war sarkastisch gemeint. Aber Sarkasmus liegt mir nicht - wird mir immer...

satans-son 19. Feb 2005

jo,kann ich nur zustimmen . Wo bitte bleibt denn die Atmosphere wenn der hersteller...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Alexa, Siri, Google
Bericht listet von Sprachassistenten gesammelte Daten auf

Fünf Sprachassistenten reagieren auf menschliche Kommandos, sammeln aber auch viele Daten über Personen und Geräte - etwa Browserverläufe.

Alexa, Siri, Google: Bericht listet von Sprachassistenten gesammelte Daten auf
Artikel
  1. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  2. Bis Ende 2022: VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren
    Bis Ende 2022
    VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren

    2022 werden VWs Manager den Kurs des Unternehmenschefs Herbert Diess nicht fahren können - Elektroautos und Hybride können als Dienstwagen nicht bestellt werden.

  3. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /