Abo
  • Services:

MPAA lässt auch LokiTorrent abschalten

Filmindustrie will mit Logfiles gegen Nutzer der Seite vorgehen

Die Motion Picture Association of America (MPAA), der Verband der US-Filmindustrie, hat per Gericht jetzt auch die Abschaltung der BitTorrent-Website LokiTorrent erzwungen. Zudem soll die MPAA Zugriff auf die Logfiles der Website erhalten, dies entschied jetzt ein US-Bundesgericht in Dallas.

Artikel veröffentlicht am ,

Zunächst hatte LokiTorrent noch versucht, sich gegen die Angriffe der MPAA zur Wehr zu setzen. LokiTorrent-Betreiber Edward Webber hatte um Spendengelder gebeten, um die Anwaltskosten und andere Kosten "zur Rettung von Peer-to-Peer an sich" bezahlen zu können.

Stellenmarkt
  1. BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin
  2. Deutsche Post DHL Group, Troisdorf

Nun vermeldet die MPAA, Webber habe eingewilligt, eine erhebliche Geldsumme zu zahlen und sich zur Unterlassung seiner Aktivitäten verpflichtet. Die Webseite ist mittlerweile geschlossen und durch einen Hinweis der MPAA ersetzt, der vor illegalen Film-Downloads warnt.

Damit aber nicht genug, denn die MPAA will nun mit Hilfe der Logfiles von LokiTorrent auch gegen dessen Nutzer vorgehen. Über die Seite selbst wurden allerdings keine Raubkopien angeboten, sondern lediglich so genannte Torrents, kleine Dateien mit den zum Download via BitTorrent notwendigen Informationen.

Zudem will die MPAA nun gegen Betreiber von eDonkey-Servern vorgehen und entsprechende Provider per DMCA zur Sperrung auffordern. Auch wurden Klagen gegen die Webseiten brandnewmovies.com, moviepros.net, downloadmuch.com und downloaditall.com eingereicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 35,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

ACE 23. Mai 2005

japp! die Hackergesetze: Information soll für jeden frei und kostenlos zugänglich sein!

ACE 23. Mai 2005

Die Idioten denken echt wir lassen uns bis zum letzen ausnutzen oder was? Sch...

hoihoi 02. Mai 2005

Zweinhund... free tv

redfox 02. Mär 2005

hrhr ja die aktion von piratebay war geil ^^

P2P 15. Feb 2005

http://www.vip-torrents.com/ eine neuer www.supernova.com.ar


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

    •  /