Abo
  • Services:
Anzeige

Softwarepatente: Niederlande wollen Durchwinken verhindern

Parlament der Niederlande erhöht Druck auf Regierung und EU

Das Parlament der Niederlande will keine diskussionslose Verabschiedung der Softwarepatent-Richtlinie als so genannten A-Punkt im Europäischen Rat. Die Tweede Kamer der Niederlande hat eine Resolution verabschiedet, in der die holländische Regierung aufgefordert wird, die Frage der Softwarepatente solange von der Tagesordnung des Rats fernzuhalten, bis die Kommission eine Entscheidung über den Neustart des gesamten Verfahrens getroffen hat.

Der von der Abgeordneten Arda Gerkens eingebrachte Entschließungsantrag wurde mit einer knappen Mehrheit von 71 Ja- und 69 Nein-Stimmen angenommen. Die Staatssekretärin für Außenhandel Van Gennip hat zugesagt, im Geiste dieser Parlamentsentschließung zu handeln.

Anzeige

Im Juli 2004 bereits hatte das niederländische Parlament einen Entschluss verabschiedet, mit dem es die Regierung ersucht, dem Ratstext die Unterstützung zu entziehen. Die niederländische Regierung hat abgelehnt, eine solche Erklärung abzugeben und verkündet, dass sie im Rat ihre Position nur dann ändern werde, wenn Diskussionen wieder geöffnet würden, die Richtlinie als so genannter B-Punkt mit einer Aussprache auf die Tagesordnung gesetzt werde.

Am Abend des 17. Februar will außerdem der Deutsche Bundestag in Berlin einen Entschließungsantrag aller Fraktionen (Drucksache 15/4403) verabschieden, welcher ebenfalls die Ratsversion der Richtlinie kritisiert und das zuständige Bundesjustizministerium anmahnt, Änderungen vorzunehmen.


eye home zur Startseite
Chris der Denker 14. Feb 2005

Mensch Junge, das reicht langsam. Konzentrier dich doch mit deinen Aussagen - die...

Johan 13. Feb 2005

Softwarepatente sind eine Gefahr für kleine und Mittelständische Softwareuntenehmen sowie...

farnsworth 11. Feb 2005

Das "Abwinken" ist von der Agenda gestrichen worden. Diese Info ist allerdings noch sehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PSI Automotive & Industry GmbH, Berlin
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen nahe Freiburg im Breisgau und Colmar
  3. über Hays AG, Raum Würzburg, Mannheim
  4. Bizol Germany GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  2. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  3. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  4. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  5. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  6. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  7. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  8. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  9. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  10. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    AntiiHeld | 00:46

  2. Re: nur Windows 10, nur Windows Store?

    MoonShade | 00:43

  3. Re: Ok, also das Handy nicht im Kühlschrank laden

    HerrMannelig | 00:38

  4. Re: Ich behaupte das Gegenteil...

    Neuro-Chef | 00:35

  5. Re: Neue Programmiersprachen?

    lestard | 00:30


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel