Eine Kopfhörer-Sprecher-Garnitur für Handy und iPod

Auch an anderen Musik-Abspielgeräten nutzbar

Plantronics hat mit dem MX100-s eine Kopfhörer-Sprecher-Garnitur herausgebracht, die man sowohl an den iPod von Apple und anderen Musikgeräten als auch an das Handy anschließen kann und so diskret Musik hören und auch bequem telefonieren kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Plantronics MX100-s
Plantronics MX100-s
Das Plantronics MX100-s arbeitet mit zwei Hörmuscheln und einem Mikrofon, das man natürlich nur im Handy-Betrieb benötigt. Es besitzt zwei Stecker für das Handy und den iPod und kann so simultan an beide Geräte angeschlossen werden. Ein Umschalter sorgt dafür, dass den Besitzer das richtige Signal erreicht. Zudem gibt es eine zentrale Lautstärkeregelung für beide Geräte.

Stellenmarkt
  1. Continuous Integration Engineer (m/f/d)
    I.K. Hofmann GmbH, Hildesheim
  2. Application Manager (m/w/d)
    Intrum Deutschland GmbH, Heppenheim
Detailsuche

Das MX100-s arbeitet mit Handy-Modellen von Motorola, LG, Audiovox und Kyocera. Kostenlose Adapter für Nokia- und Sony-Ericsson-Handys kann man bestellen.

Das MX100-s soll knapp 40,- US-Dollar kosten und ist z.B. im Apple Store USA erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Responsible Disclosure
Vom Finden und Melden von Sicherheitslücken

Im Auftrag eines ISP hat unser Autor mehrere Sicherheitslücken in einem Cisco-Router gefunden. Hier erklärt er, wie er vorgegangen ist.
Ein Erfahrungsbericht von Marco Wiorek

Responsible Disclosure: Vom Finden und Melden von Sicherheitslücken
Artikel
  1. Open Source: Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden
    Open Source
    "Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden"

    Eine E-Mail eines großen Konzerns an den Entwickler von Curl zeigt wohl eher aus Versehen, wie problematisch das Verhältnis vieler Firmen zu Open-Source-Software ist.

  2. Malware: Ransomware-Angriff auf Unfallkasse Thüringen
    Malware
    Ransomware-Angriff auf Unfallkasse Thüringen

    Eine Ransomware hat die Daten der Unfallkasse Thüringen (UKT) verschlüsselt. Ein Zugriff auf die Versichertendaten sei derzeit nicht möglich.

  3. LaTeX: Schreibst du noch oder setzt du schon?
    LaTeX
    Schreibst du noch oder setzt du schon?

    LaTeX lohnt sich nicht für jeden, für manche dafür umso mehr. Warum die Text-Programmiersprache nach 40 Jahren noch so treue Fans hat.
    Eine Anleitung von Uwe Ziegenhagen

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Palit RTX 3080 12GB 1.539€ • Acer Curved Gaming-Monitor 27" 259€ • Corsair 16GB DDR4-4000 111,21€ • MindStar (u.a. 8GB DDR5-4800 89€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. Gigabyte 34" Curved UWQHD 144Hz 429,30€) • Edifier Aktivlautsprecher 119€ • 4 Blu-rays für 22€ [Werbung]
    •  /