Abo
  • IT-Karriere:

Statistiksoftware SPSS 13.0 auf Deutsch erschienen

Statistik-Klassiker mit zahlreichen Neuerungen

Für alle, die lieber mit einer deutschen Oberfläche arbeiten, hat SPSS jetzt die aktuelle Version 13.0 seiner gleichnamigen Statistiksoftware lokalisiert. Eine kostenlose Testversion ist ebenfalls ab sofort zum Download verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Aufbauend auf den bereits in der Version 12 erweiterten grafischen Präsentationsmöglichkeiten verfügt SPSS 13 über neue Chart-Typen und Darstellungsoptionen. Sowohl Charts als auch Tabellen können aus SPSS in Microsoft-PowerPoint exportiert werden.

Stellenmarkt
  1. L. STROETMANN Großverbraucher GmbH & Co. KG, Werne
  2. Dataport, verschiedene Standorte

Das neue Add-On-Modul SPSS Classification-Trees erzeugt Klassifizierungs- und Entscheidungsbäume, die den Anwendern innerhalb der SPSS-Umgebung dabei helfen, Segmente in Daten zu entdecken oder Beziehungen zwischen Gruppen zu erkennen. Die Darstellung in Baumdiagrammen soll auch komplexe Ergebnisstrukturen anschaulich präsentieren.

Für mehr Übersicht sorgen soll der neue Dateneditor, mit dem die Datenansicht in mehrere Splits aufgeteilt werden können. Auch der Bereich Datenmanagement wurde komplett überarbeitet. So wurde zum Beispiel die Barriere von 255 Zeichen aufgehoben und auf 32.767 Zeichen erweitert. Mit den nun möglichen längeren Text-Strings können Anwender auch Informationen wie Antworten aus offenen Fragen aufbewahren oder Daten anderer Lösungen importieren, die lange Daten-Strings verarbeiten können. Zusätzlich soll der "Date and Time-Wizard" die Arbeit mit Zeit- und Datumsvariablen erleichtern.

SPSS 13.0 läuft als Client auf Windows XP, 2000 oder Me und als Server-Version unter Windows 2000/2003 Server, Sun Solaris 2.8 oder höher, IBM AIX 4.3.3 oder höher sowie nach Herstellerangaben unter Linux Red Hat Linux 8.0.

Das obligatorische SPSS Base kostet 1.390,- Euro, Zusatzmodule ab 790,- Euro (zzgl. MwSt.). Die Client-Version von SPSS 13.0 läuft unter Windows, die Server-Variante ist für Windows, Linux, Solaris und AIX erhältlich.

Die kostenlose Evaluierungsversion steht ab sofort unter http://www.spss.de zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,22€
  2. 3,99€ statt 19,99€
  3. 3,99€
  4. 36,99€

Croco 11. Feb 2005

Dann wirst du SPSSPC benutzt haben. Ziemlich gewöhnungsbedürftige Bedienung, limitierte...


Folgen Sie uns
       


Anno 1800 - Fazit

Die wunderbare Welt von Anno 1800 schickt Spieler auf Inseln, auf denen sie nach und nach ein riesiges Imperium aufbauen können.

Anno 1800 - Fazit Video aufrufen
Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

    •  /