Abo
  • Services:
Anzeige

Sony PSP - Laut Amazon UK ab April 2005 in Europa

Spiele-Handheld etwa ein Monat nach Einführung in der USA

Die Nennung eines Europa-Starttermins für Sonys PlayStation Portable (PSP) hat der Hersteller bisher vermieden, nun scheint aber die englische Amazon-Niederlassung die Katze aus dem Sack gelassen zu haben. Die PSP ist in Japan bereits seit Dezember 2004 lieferbar, in den USA kommt sie im März 2005.

Mit der Nennung des US-Termins war absehbar, dass Sony Computer Entertainment die PSP erst nach Ablauf des ersten Quartals 2005 auf den europäischen Markt bringen wird. Zwar konnte der Hersteller seine Spiele-Handheld-Produktion seit der Japan-Einführung um das Doppelte auf 2 Millionen Stück pro Monat steigern, doch für allzu dicht beieinander liegende USA- und Europa-Starts und den weiteren Verkauf in Japan könnte das zu wenig sein.

Anzeige

Glaubt man dem Online-Händler Amazon.co.uk, so wird die PSP in Europa ab dem 29. April 2005 ausgeliefert. Der von Sony noch nicht bestätigte Amazon-Preis liegt bei 179,- Pfund bzw. umgerechnet rund 260,- Euro. In den USA zahlt man 250,- US-Dollar zzgl. Steuer, was inkl. MwSt. und zzgl. etwaiger Zölle umgerechnet einen Preis von etwa 230,- Euro ergäbe. Bei Amazon Deutschland ist die PSP noch nicht zu finden. Sony war für eine Stellungnahme bisher nicht zu erreichen.

Mehr zum Gerät findet sich im kurz vor Weihnachten 2004 von Golem.de veröffentlichten PSP-Test.


eye home zur Startseite
PoPO 20. Mär 2005

------------------------------------------------------------- ...

UckUck 07. Mär 2005

Naja, is zwar n blödes Argument, aber zieh doch nach Japan ...

dumm? 11. Feb 2005

LOL? Bist du bescheuert, was für Gründe sind das bitte? DS und Design, das Ding ist...

adba 11. Feb 2005

Kennt das wirklich niemand? kommt schon... naja muss ich es halt selber proggen. aber...

juri kunze 10. Feb 2005

die ham auch schon bis vor 3 wochen gesagt, sie kommt am 18.3. also wär ich vorsichtig...


filesharing-news.de - P2P, MP3, DSL, VoIP ... / 10. Feb 2005

Sony PSP ab April 2005 in Europa?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. Re: "fehlenden Tiefbaukapazitäten *in Deutschland*"

    dabbes | 18:07

  2. Man darf gespannt sein...

    Diggo | 18:07

  3. Re: Panini und Co sind die nächsten!

    Vaako | 18:07

  4. Re: Wir brauchen Ethanol,Buthanol,Wasserstoff...

    Komischer_Phreak | 18:06

  5. Re: Das könnte..

    Erny | 18:05


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel