Abo
  • Services:
Anzeige

Sony - HDTV-Fernseher mit 1,78-m-Diagonale

Projektions-Fernseher mit SXRD-Chip in Japan zu haben

In Japan liefert Sony seinen bisher größten Fernseher aus: Der "Qualia 006" bietet nicht nur ein Bilddiagonale von 70 Zoll, sondern ist auch mit einer neuen Projektionstechnik ausgestattet.

Mit einer Bilddiagonale von knapp 1,78 Metern setzt der neue Sony Rekorde - aber auch beim Preis von umgerechnet gut 12.400 Euro. Neben einer dicken Brieftasche braucht man für den Monsterfernseher auch einen guten Lieferservice und entsprechend große Türen, durch welche die 126 Kilo des Geräts bugsiert werden müssen.

Anzeige
Qualia 006
Qualia 006

Bei derartigen Massen darf man dann auch High-Tech-Fernsehen erwarten. Das erreicht der neue Qualia mit voller HDTV-Auflösung nach 1080p, also 1.920 x 1.080 Bildpunkten nativer Auflösung. Bei Projektionsfernsehern ist das ein Novum, das durch Sonys "Silicon X-tal Reflective Display" (SXRD) möglich wurde. Dabei wird, ganz ähnlich zu Intels eingestelltem LCOS-Projekt, ein Mikrodisplay in Halbleitern auf einem Glassubstrat verwendet.

Externe HDTV-Quellen können per HDMI angeschlossen werden, auch ein PC-Anschluss, vermutlich VGA, wird genannt. Weiterhin bietet das Gerät eine i.Link-Schnittstelle (Firewire), USB und übliche analoge AV-Anschlüsse. Vermutlich als Rückkanal für digitale Fernsehdienste bietet der Riesenfernseher auch eine Ethernet-Schnittstelle und ein 56k-Modem.

Der Qualia 006 wird in Japan bereits ausgeliefert und lässt sich auf der japanischen Produktseite bewundern. Laut US-Berichten soll er dort als "KDS70XBR100" zu 11.000 Dollar auf den Markt kommen. Sony Deutschland konnte auf Anfrage noch nicht sagen, ob der Riesenfernseher auch hier zu Lande angeboten wird. [von Nico Ernst]

Nachtrag vom 10. Februar 2005, 12:40 Uhr:
Wie inzwischen auf den US-Seiten zum Qualia 006 bzw. in einer PDF-Broschüre nachzulesen ist, verfügt das Gerät über zwei HDMI-Eingänge sowie zwei analoge Inputs (Komponente) für HD-Video. Composite- oder S-VHS-Signale können über je drei Ports eingespeist werden. Über SCART-Buchsen verfügt der US-Qualia nicht, da dieser Anschluss in den USA nicht gebräuchlich ist. Für den Ton stehen fünf Eingänge zur Verfügung, da das Gerät auch Virtual Dolby Tru-Surround erzeugen kann. Zudem sind je ein herkömmlicher und ein HD-Tuner geboten, über die der Qualia auch Bild-im-Bild bietet. Außerdem geht aus den Unterlagen hervor, wie Sony das Problem der starken Ablenkung bei Projektionsfernsehern gelöst hat. Der Qualia verfügt für Rot, Grün und Blau über je ein eigenes SXRD-Panel. Die Strahlen werden dann, entsprechend ihrer unterschiedlichen Wellenlänge, getrennt abgelenkt, so dass sie zeitgleich auf der Projektionsfläche eintreffen. Die Außenmaße des Gerätes betragen 190 x 120 x 63 Zentimeter.


eye home zur Startseite
Treadmulch 23. Nov 2010

Wieso zum Glück? LCD hat sich doch durchgesetzt. Und Sony hat sich den Trend nicht...

Ekelpack 04. Mär 2005

Naja... erstens gehe ich ja nicht wegen irgendwelches Benchmarkzah;len ins Kino, sondern...

Rainer P 11. Feb 2005

Mir ist schon klar, daß US-Preise ohne lokale Umsatzsteuer angegeben werden. Haut man...

ThadMiller 10. Feb 2005

Der war gut :) gruß Thad

Peter Fischer 10. Feb 2005

Das hatte Sie ursprünglich! Nur leider sah man dann nicht mehr, wo Gerät aufhört bzw...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. Bertrandt Services GmbH, Friedrichshafen
  3. VÖLKL SPORTS GMBH & CO. KG, Straubing, Raum Regensburg / Deggendorf
  4. Alice Salomon Hochschule Berlin, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ASUS GeForce GTX 1070 Ti STRIX A8G Gaming 449€ statt 524,90€, Gigabyte Z370 Aorus Ultra...
  2. Xbox One S - Alle 500 GB Bundles stark reduziert

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Nachhilfe gewährt

    Trollifutz | 04:57

  2. Re: Für die verdammten 90 Mio Euro...

    dosperado | 04:16

  3. Re: Interessante Entwickung..

    ve2000 | 03:31

  4. Re: Ein überdachter, exclusiver...

    teenriot* | 03:25

  5. Re: Einfach legalisieren

    Trockenobst | 01:48


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel