Abo
  • IT-Karriere:

MP3tunes: DRM-freie Musik für 88 US-Cent pro Song

330.000 Songs von 22.000 eher unbekannten Künstlern zum Download

Erst Anfang Februar 2005 angekündigt öffnet MP3tunes nun seine Pforten. Im Angebot des neuen Online-Musik-Shops von MP3.com-Gründer Michael Robertson finden sich über 330.000 Titel im MP3-Format, die ohne Kopierschutz auskommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Einzelne Songs sind bei MP3tunes für 0,88 US-Dollar zu haben, ganze Alben für 8,88 US-Dollar. Damit unterbietet MP3tunes die meisten anderen Shops im Preis. Zudem wird ganz bewusst auf eine technische Einschränkung der Nutzung via DRM verzichtet. Allerdings wirkt sich dies auf die zur Verfügung stehenden Titel aus.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. Klöckner Pentaplast GmbH, Heiligenroth

MP3tunes bietet ausschließlich legal lizenzierte Titel an, derzeit von rund 22.000 eher unbekannten Künstlern. Insgesamt stehen gut 330.000 Titel zum Download bereit, allesamt in Form von MP3-Dateien mit 192 KBit/s. Einmal gekaufte Titel stehen auf Dauer zum mehrfachen Download bereit.

Michael Robertson hofft, dass die Plattform ausreichend Anklang findet, um auch für größere Platten-Labels interessant zu werden, ähnlich wie es MP3.com einst gelang.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€
  2. 124,99€ (Bestpreis!)
  3. 61,80€
  4. (u. a. Football Manager 2019 für 17,99€, Car Mechanic Simulator 2018 für 7,99€, Forza Horizon...

bustedscener 10. Mär 2005

Die russische Sta hat die Ermittlungen gegen allofmp3 eingestellt. ich muss aber mal was...

Angel 12. Feb 2005

Die Kuenstler sehen jedenfalls keinen Cent von dem Geld, "mein Bester", und daher sehe...

Frickelking 10. Feb 2005

Mir sind die Genres Rock, Indie, Metal, Gothic wichtig. Gibts dafür noch Angebote ähnlich...

sebster 10. Feb 2005

Ich empfehle www.cd-wow.de - Lieferung weltweit versandkostenfrei zu sehr guten Preisen...


Folgen Sie uns
       


Workers Resources Soviet Republic - Test

Wem Aufbaustrategiespiele wie Anno oder Sim City zu einfach sind, sollte Workers & Resources: Soviet Republic ausprobieren. Das Spiel ist Wirtschaftssimulation und Verkehrsmanager in einem.

Workers Resources Soviet Republic - Test Video aufrufen
Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  2. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus
  3. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

    •  /