Max-Diamond - Multi-Codec-Player im Chrom-Look

Player von Maxfield unterstützt MP3, WMA, Ogg Vorbis und ASF

Mit dem Max-Diamond stellte Maxfield einen "Multi-Codec-Player" in einem verchromten Metallgehäuse vor. Der Player spielt Musik in den Formaten ASF, MP3, WMA sowie Ogg Vorbis, unterstützt auch mit Microsofts DRM geschützte Dateien und stellt darüber hinaus in einem proprietären Format vorliegende Videos und Bilder dar.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Max-Diamond misst 8,2 x 3,9 x 2,1 cm, wiegt 36 Gramm und verfügt über 512 MByte integrierten Flash-Speicher. Ein STN-LCD-Display mit 4.096 Farben erlaubt das Anzeigen von Videos und Fotos, die allerdings im Player-eigenen PFL-Format vorliegen müssen. Die dazu nötige Software zum Aufbereiten der Filme oder Fotos liegt dem Gerät bei.

Stellenmarkt
  1. Expertinnen bzw. Experten Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung (w/m/d) im Referat ... (m/w/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Embedded Software Developer / Engineer (m/f/d)
    OTT Hydromet GmbH, Kempten
Detailsuche

Die integrierte Motion-Picture-Display-Funktion ermöglicht das Abspielen eines Musikstückes zusammen mit dem dazugehörigen Musikvideo. Zudem soll ein 6-Stufen-Equalizer für hohe Musikqualität sorgen. Auf dem Display zeigt der Max-Diamond dabei Titel, Interpret, Track-Nummer und Zeit der Songs an, sofern diese Daten im ID3-Tag gespeichert sind.

Maxfield Max-Diamond
Maxfield Max-Diamond

Darüber hinaus bietet der Player eine Datums- und Zeitanzeige, Sleep- und Weckfunktion, Stoppuhr und Timestamping. Auch ein FM-Radio nebst Aufnahmefunktion im MP3-Format ist integriert. Der Anschluss an den PC erfolgt per USB 2.0.

Für die Energieversorgung sind AAA-Batterien nötig, die für eine Betriebsdauer von bis zu zehn Stunden sorgen sollen. Mit einem speziellen Trageband lässt sich der Player zudem am Oberarm tragen.

Der Maxfield Max-Diamond soll ab Anfang März 2005 für rund 150,- Euro zu haben sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Truth Social
Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
Artikel
  1. Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
    Infiltration bei Apple TV+
    Die Außerirdischen sind da!

    Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

  3. Wochenrückblick: Big Macs
    Wochenrückblick
    Big Macs

    Golem.de-Wochenrückblick M1 Max Macs und mehr Pixel: die Woche im Video.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /