Abo
  • Services:
Anzeige

GeForce Go 6600: Neue Notebook-Mittelklasse

Nvidia-Chip auch als MXM-Modul erhältlich

Passend zu Intels neuer Centrino-Generation bietet Nvidia den mobilen Grafikchip "GeForce Go 6600" an. Der Grafikprozessor soll ein besonders gutes Verhältnis zwischen Leistung und Stromverbrauch bieten und kommt auch als wechselbares MXM-Modul auf den Markt.

Nvidia füllt mit dem neuen Chip die Lücke zwischen dem High-End-Chip 6800 Go und der Low-cost-Lösung 6200, welche auch dank nur kleinem eigenem Speicher namens "TurboCache" recht langsam ist. So positioniert Nvidia den 6600 Go auch als Nachfolger des FX 5700 Go. Im Vergleich zu diesem soll der 6600 Go wie der Vorgänger nur maximal 13 Watt verbrauchen (ohne Speicher), aber im Verhältnis Watt zu Bandbreite 6,6-mal schneller sein. Der 6600 Go erreicht laut Nvidia für ein Watt Leistung 15,4 Megapixel, der FX5700 Go kam nur auf 2,3 Megapixel pro Watt. Bei einer typischen Konfiguration von 375/300 MHz benötigt die Gesamtlösung aus Chip und 128 MByte Speicher aber immer noch 18 Watt unter voller Last.

Anzeige

Der neue Chip ist zwischen 300/300 und 450/350 MHz jeweils für Chip und Speicher getaktet. Dieser ist als DDR oder GDDR3 möglich und kann bis zu 128 MByte groß sein, der Speicherbus ist 128 Bit breit. DirectX 9 unterstützt der 6600 Go vollständig, inklusive Shader Model 3.0 und "High Definition Rendering" (HDR), was den Farbraum bei besonders weichen Übergängen deutlich erweitert.

Zur Geschwindigkeit des neuen Prozessors legte Nvidia eigene Benchmarks vor. Demnach bringt es der Chip auf bis zu 7.200 Punkte beim 3Dmark03. Mit Doom3 soll die Lösung auf einem Arima-Notebook bei 1.024 x 768 Punkten und High-Quality-Einstellungen 61,7 Bilder pro Sekunde erreicht haben. Auf demselben Notebook soll der 6600 Go bei Half-Life 2 in gleicher Einstellung sogar über 82 fps erzielen - allerdings bei maximalem Chip-Takt von 450 MHz und 300 MHz für den Speicher. Da die genaue Ausstattung dieser Testsysteme noch nicht bekannt ist, fällt es derzeit schwer, diese Zahlen zu bewerten.

GeForce Go 6600: Neue Notebook-Mittelklasse 

eye home zur Startseite
quottel 19. Apr 2005



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. GiPsy Software Solutions GmbH, Asbach
  3. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  4. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,00€
  2. bei Alternate.de
  3. 30,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  2. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  3. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

  4. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden

  5. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten

  6. Sounddesign

    Wie vertont man ein geräuschloses Auto?

  7. IBM

    Watson versteht Sprache und erstellt Dialoge in Unity-Games

  8. Mobilfunk

    Telefónica Deutschland gewinnt 737.000 neue Vertragskunden

  9. Burnout Paradise Remastered

    Hochaufgelöste Wettrennen in Paradise City

  10. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Subnautica - Datenbschnorcheln?

    Bierbam | 14:24

  2. Re: Recht du hast!

    JackIsBlack | 14:24

  3. Re: Kein Blödsinn

    Mingfu | 14:22

  4. Wie weiss man, ob da jez gut ist¿

    leed | 14:22

  5. Re: Anonymisierte Bewerbungen wünschenswert

    PiranhA | 14:20


  1. 14:02

  2. 13:51

  3. 12:55

  4. 12:40

  5. 12:20

  6. 12:02

  7. 11:56

  8. 11:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel