Abo
  • Services:
Anzeige

Furby kehrt zurück

Plüsch-Nervensäge in neuer Version mit "Emoto-Tronics"

Mit mehr als 40 Millionen verkauften Exemplaren ist "Furby" eines der bestverkauften Spielzeuge. Die Hasbro-Tochter Tiger Electronics will an diesen Erfolg nun anknüpfen und bringt ein komplett überarbeitetes "Furby" auf den Markt. Dieses ist mit so genannten Emoto-Tronics ausgestattet, einer Mischung aus Robotertechnik und "lebensechten" Reaktionen.

Das neue Furby soll mit einem breiteren Spektrum an Emotionen und Bewegungen sowie einer verbesserten Stimmenerkennung ausgestattet sein. So soll es besser mit Kindern und anderen Furbys kommunizieren können. Auch das Vokabular der Plüschnervensäge wurde erweitert, der Speicher soll im Vergleich zur ersten Furby-Generation rund die sechsfache Datenmenge fassen.

Anzeige
Neues Furby - altes Furby
Neues Furby - altes Furby

Die neue Furby-Generation soll dank der "Emoto-Tronics" emotional auf das Verhalten der Kinder reagieren können. Die Plüschpuppen können sprechen, tanzen, singen, Witze erzählen und Spiele spielen, aber auch ihre "Gefühle" auf unterschiedliche Arten ausdrücken. Dazu sollen ein flexibler Schnabel, ausdrucksstarke Augen und bewegliche Ohren und Augenbrauen beitragen.

Je nach Stimmung soll das neue Furby auf Gesprochenes reagieren können. Dabei soll Furby hunderte vorprogrammierter Wörter und Phrasen in "Furbish" und je nach Sprachversion Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Japanisch und Italienisch beherrschen. Zudem ist das neue Furby auf Grund der zusätzlichen Motoren größer als die ursprünglich Version.

Das neue Furby soll im Herbst 2005 in verschiedenen Farben weltweit auf den Markt kommen und knapp 40,- US-Dollar kosten.


eye home zur Startseite
Ollum 14. Feb 2005

JAM JAM!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

UloPe 11. Feb 2005

Irgendwie hab ich die Befürchtung, dass nach 5-6 Versionen von dem Ding (wenn die dann...

Katsenkalamitaet 10. Feb 2005

Die "Gemeinschaft" kann dich wieder trösten und gesundkuscheln. Nein, euch muß man nicht...

Katsenkalamitaet 10. Feb 2005

In "Die Mumie" habe ich gelernt, daß Katzen gegen Mumien helfen.

simsalabim 09. Feb 2005

der lustige gelbe vogel aus der werbung z.b.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  2. Bundesdruckerei GmbH, Hamburg
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. 79€

Folgen Sie uns
       


  1. Riesenbestellung

    Uber will mit 24.000 Volvo autonom Taxi fahren

  2. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  3. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  4. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  5. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  6. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  7. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  8. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  9. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  10. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Für den Kurs...

    knoxxi | 07:35

  2. Re: Fährt der E-Golf auch ohne die 148...

    ArcherV | 07:31

  3. Re: Spionage/Privacy

    Memo99 | 07:30

  4. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    ArcherV | 07:30

  5. Re: Bundeskanzlerin Frau Dr. Weidel

    Noppen | 07:29


  1. 07:10

  2. 17:26

  3. 17:02

  4. 16:21

  5. 15:59

  6. 15:28

  7. 15:00

  8. 13:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel