Abo
  • Services:

E-Plus setzt auf Partnershops

Selbstständige Vertriebspartner im E-Plus-Design

Mit einem neuen Partnershop-Programm will E-Plus seine Präsenz im stationären Handel ausweiten. Der Mobilfunkanbieter möchte mit dem neuen Ansatz seinen Marketing- und Vertriebsauftritt mit selbstständigen Vertriebspartnern stärken.

Artikel veröffentlicht am ,

Um einen E-Plus-Partnershop eröffnen zu können, ist eine Top-Lage nötig. Die Basis des neuen Programms ist daher ein Standortbewertungsmodell, das die jeweilige aktuelle Shop-Lage auf eine ausreichend starke Präsenz überprüft. Falls nach der Auswertung ein Standortwechsel sinnvoll erscheint, will E-Plus den Vertriebspartner mit einer professionellen Beratung unterstützen.

E-Plus-Partnershop
E-Plus-Partnershop

Ein weiterer entscheidender Bestandteil des Programms ist eine starke optische Präsenz. Der Vertriebspartner muss bereit sein, seine Ladenausstattung, Dekoration und Außenwerbung im E-Plus-Design zu gestalten. E-Plus stellt dazu entsprechendes Interieur zur Verfügung. Auch beim Marketing will E-Plus den Partnershops unter die Arme greifen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,66€
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 4,44€

Abdel Malloul 07. Sep 2008

Hallo Zusammen, In absehbarer Zeit, ist es auch für mich in meiner Interesse, mit E-plus...

fritzsch 20. Apr 2005

Das total neue, zukunftsorientierte und doch klares Design des Eplus- Geschäfts wirkt...

ueberulmen 10. Feb 2005

Aber nujo, golem regelt trotzdem noch zu Genüge.


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /