Abo
  • Services:

Intel und QinetiQ entwickeln Quanten-Schacht-Transistor

Indium-Antimonid als Grundlage für stromsparende Computerchips?

Zusammen mit dem europäischen Forschungsunternehmen QinetiQ forscht Intel seit zwei Jahren an einer neuen Transistor-Technik, die in den nächsten zehn Jahren ihren Weg in Computerchips finden könnte. Der jetzt vorgestellte "Quanten-Schacht-Transistor" soll schon heute im Labor einen sehr niedrigen Stromverbrauch aufweisen.

Artikel veröffentlicht am ,

Basierend auf einem neuen Transistor-Material namens Indium-Antimonid (InSb) sollen die "Quanten-Schacht-Transistoren" schnelle Schaltzeiten bei geringem Stromverbrauch aufweisen. Die Quantenwellen-Transistoren sollen mit einem Zehntel des Stromverbrauchs im Vergleich zu herkömmlichen Transistoren auskommen bzw. eine dreifach höhere Leistung bieten.

Quanten-Schacht-Transistor
Quanten-Schacht-Transistor
Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. SIGMA-Elektro GmbH, Neustadt an der Weinstraße

Indium Antimonid sei damit ein möglicher Kandidat als Material für künftige Chip-Generationen, erklärt Ken David, Direktor von Intels "Technology and Manufacturing Group". Intel forscht aber auch an einigen anderen Materialien, um die Leistung von Computerchips weiter zu steigern.

Details zu der Technik wurden im Papier unter dem Titel Novel InSb based Quantum Well Transistors for Ultra-High-Speed, Low Power Logic Applications veröffentlicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. (-58%) 12,49€
  3. 72,99€

DaDon 10. Feb 2005

Oh mein Gott, sind wir heute kleinlich... Einfach beim lesen mitdenken, dann lösen sich...

GW 09. Feb 2005

Und wenn genau Heute in 10 Jahren die Welt unter gehen würde, würdest du auch nichts...


Folgen Sie uns
       


Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018)

Die OLED-Technik macht im Leuchtenbereich Fortschritte.

Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018) Video aufrufen
Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Filmkritik Ready Player One: Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke
Filmkritik Ready Player One
Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Steven Spielbergs Ready Player One ist eine Buchadaption - und die Videospielverfilmung schlechthin. Das liegt nicht nur an prominenten Statisten wie Duke Nukem und Chun-Li. Neben Action und Popkulturreferenzen steht im Mittelpunkt ein Konflikt zwischen leidenschaftlichen Gamern und gierigem Branchenriesen. Etwas Technologieskepsis und Nostalgiekritik hätten der Handlung jedoch gutgetan.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Filmkritik Tomb Raider Starke Lara, schwacher Film
  2. Filmkritik Auslöschung Wenn die Erde außerirdisch wird
  3. Vorschau Kinofilme 2018 Lara, Han und Player One

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /