Abo
  • Services:

Spieletest: Legend of Kay - Deutsche Antwort auf Zelda & Jak

Screenshot #2
Screenshot #2
Überhaupt ist den Offenbacher Entwicklern das Level-Design sehr gut gelungen - zwar hat man alles irgendwo schon mal gesehen, trotzdem wird es dank zahlreicher Ideen wie etwa auch einer Reiteinlage oder so unterschiedlicher freundlicher und feindlicher Charaktere wie Schweinen, Drachen oder Wölfen nie langweilig. Die Fantasy-Szenarien in Wäldern oder Dörfern sind mit ihrem leicht asiatischen Touch sehr hübsch anzusehen. Auch die komplett deutsche Sprachausgabe wartet mit einigen bekannten Synchronsprechern und sehr stimmigen Dialogen auf, was die Stimmung zusätzlich hebt.

Stellenmarkt
  1. Erwin Renz Metallwarenfabrik GmbH & Co. KG, Kirchberg an der Murr
  2. Klinikum Nürnberg, Nürnberg

Screenshot #3
Screenshot #3
Wirklich negativ fällt eigentlich nur von Zeit zu Zeit die Kamera auf - während man Kay aus der Verfolgerperspektive steuert, passiert es immer mal wieder, dass die Sicht gerade im Kampf gegen die oft beeindruckenden Endgegner recht unübersichtlich ist.

Screenshot #4
Screenshot #4
Legend of Kay ist derzeit exklusiv für die PlayStation 2 im Handel verfügbar. Der Verkaufspreis liegt bei knapp 50,- Euro.

Fazit:
Lieber gut kopiert als schlecht selbst gemacht - Legend of Kay bedient sich recht offensichtlich bei vielen Top-Titeln, besitzt dank der fantasievollen Geschichte und der sehr eigentümlichen Charaktere aber trotzdem genug Eigenständigkeit, um voll und ganz überzeugen zu können. Vor den Genre-Größen wie Jak 3 braucht sich Legend of Kay jedenfalls kaum zu verstecken.

 Spieletest: Legend of Kay - Deutsche Antwort auf Zelda & Jak
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 66,00€
  2. 76,99€
  3. 29,99€ statt 59,99€
  4. 68,44€

Peter Fischer 11. Feb 2005

Die machen das alle nur nicht um Dich zu ärgern...

asdf 10. Feb 2005

Resident Evil 4 ist in USA + Japan schon fürn Cube erschienen und kommt hier im März

Katsenkalamitaet 10. Feb 2005

Das Spiel soll gut sein.


Folgen Sie uns
       


Apple iPhone Xr - Test

Das iPhone Xr kostet 300 Euro weniger als das iPhone Xs, bietet aber das gleiche SoC und viele andere Ausstattungsmerkmale des teureren Modells. Unterschiede gibt es bei der Kamera und dem Display: Das iPhone Xr hat keine Dualkamera und anstelle eines OLED-Bildschirms kommt ein LCD zum Einsatz.

Apple iPhone Xr - Test Video aufrufen
Deutsche Darknet-Größe: Wie Lucky demaskiert wurde
Deutsche Darknet-Größe
Wie "Lucky" demaskiert wurde

Alexander U. hat das Forum betrieben, über das die Waffe für den Amoklauf in München verkauft wurde. BKA-Ermittler schildern vor Gericht, wie sie ihm auf die Schliche kamen.
Von Hakan Tanriverdi

  1. Digitales Vermummungsverbot Auch ohne Maske hasst sich's trefflich
  2. Microsoft Translator Neuerungen versprechen bessere Übersetzungen
  3. Sci-Hub Schwedischer ISP blockt Elsevier nach Blockieraufforderung

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


      •  /