Abo
  • Services:
Anzeige

Xeon DP mit 2 MByte Cache - mehr Leistung als der Vorgänger

Keine Taktratensteigerung

Mit dem nun vorgestellten Xeon DP mit 2 MByte Level-2-Cache will Intel die Leistung seiner Workstation- und Server-Prozessoren weiter steigern. Der bisher unter dem Codenamen "Irwindale" geführte Dual-Prozessor-fähige Xeon entspricht bis auf die verdoppelte Level-2-Cache-Größe dem Vorgänger Xeon DP mit Nocona-Kern.

So bieten sowohl Xeon DP "Irwindale" als auch Xeon DP "Nocona" Intels AMD64-kompatible 64-Bit-x86-Erweiterung EM64T sowie die mit Speedstep verwandte Stromspartechnik Demand Based Switching (DBS). Allerdings ist Irwindale dank des größeren Caches laut Intel bei gleicher Taktfrequenz 10 bis 15 Prozent schneller. Die Taktfrequenzen hat Intel beim Irwindale nicht weiter angehoben, 3,6 GHz und 800 MHz Systembus sind also weiterhin das Maximum für den Xeon DP.

Anzeige

Den Preis des Irwindale will Intel erst Mitte Februar 2005 bekannt geben, noch im Laufe des Monats soll der neue Xeon DP ausgeliefert werden. Etwas später, im zweiten Quartal 2005, wird mit dem "Potomac" noch ein Xeon MP mit 8 MByte Level-3-Cache für Systeme mit vier Prozessoren folgen.


eye home zur Startseite
nf1n1ty 09. Feb 2005

also wäre dieser prozessor auch für normale workstations geeignet oder einschließlich für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Kamen
  2. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  3. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg
  4. OEDIV KG, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 2,50€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. Re: Amazone TV mit HDR und wo bleibt der Ton?

    ArcherV | 13:41

  2. Re: Installiert LineageOS...

    ML82 | 13:41

  3. Re: Fernseher ohne SmartTV?

    ArcherV | 13:39

  4. Re: Einfache Erklärung

    ML82 | 13:39

  5. Re: Ladeleistung

    Ach | 13:37


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel