Abo
  • Services:

Microsoft schluckt weiteren Antivirus-Anbieter

Microsoft will Sybari Software übernehmen

Wie Microsoft bekannt gab, will das Unternehmen die Firma Sybari Software Inc. übernehmen, die im Markt von Antiviren-Lösungen für Unternehmenskunden aktiv ist. Mit Hilfe von Sybari-Produkten werden zahlreiche Messaging- und Collaboration-Server vor Wurm- oder Virenangriffen geschützt. Auch die Spam-Abwehr fällt in das Aufgabengebiet der Sybari-Produkte.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Übernahme von Sybari baut Microsoft seine Aktivitäten im Markt für Antiviren-Produkte weiter aus, nachdem Redmond im Sommer 2003 den rumänischen Antiviren-Hersteller GeCad übernommen hatte. Als Folge der Übernahme hatte Microsoft Anfang 2005 eine Software zur gezielten Beseitigung einiger ausgewählter Würmer und Viren bereitgestellt. In jüngster Vergangenheit tauchten Spekulationen darüber auf, dass Microsoft das Windows-Betriebssystem künftig zusammen mit einem Virenscanner ausliefern wird.

Stellenmarkt
  1. SP_Data GmbH & Co. KG, Herford
  2. ENERCON GmbH, Aurich

Mit der Sybari-Übernahme will sich Microsoft verstärkt im Unternehmensbereich von Antivirenlösungen engagieren. Die Sybari-Produkte sind direkt in entsprechende Server-Produkte integriert, so dass etwa eine Wurm-Attacke oder eine Spam-Welle frühzeitig erkannt und abgeblockt werden kann.

Bis die Sybari-Übernahme abgesegnet ist, wird Sybari seine bisherigen Geschäfte wie gewohnt weiterführen. Weitere Details zu der Übernahme sowie zum Kaufpreis wurden nicht genannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ (Vergleichspreis 70,98€)
  2. 49€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 64,98€)
  3. 59,99€ (Vergleichspreis ca. 90€)

Lin 09. Feb 2005

Denke ich auch nicht, also ich würde hier in unserem Betrieb keinen MS Virenscanner...

Hoss 09. Feb 2005

nT

wyrnstrom 09. Feb 2005

noch nie von gehört. virensuche läuft: 125 neue viren installiert. autsch

Siciliano 09. Feb 2005

*lach* die besitzt DU anscheinend nicht, ansonsten würdest du dies nicht schreiben. Und...

Katsenkalamitaet 08. Feb 2005

Ab jetzt schon ;)


Folgen Sie uns
       


Kompaktanlage mit Raspi vernetzt

Wie kann eine uralte Kompaktanlage aus den 90er Jahren noch sinnvoll mit modernen Musik- und Videoquellen vernetzt werden?

Kompaktanlage mit Raspi vernetzt Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  2. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  3. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

    •  /