Abo
  • IT-Karriere:

phpBB: Angreifer setzen Website außer Gefecht

Angreifer nutzen offenbar Sicherheitslücke in AWStats

Die Website des Open-Source-Projekts phpBB wurde von politisch motivierten Hackern lahm gelegt. Diese waren über eine Sicherheitslücke in der Statistik-Software AWStats eingedrungen und hatten die phpBB-Homepage verunstaltet.

Artikel veröffentlicht am ,

Bevor die Website aber wieder voll in Betrieb gehen kann, soll der entsprechende Server gründlich untersucht und neu aufgesetzt werden. Daher ist die Website des Projekts derzeit offline, lediglich ein kurzer Text zum aktuellen Stand des Vorfalls lässt sich momentan unter phpBB.com abrufen.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Sankt Wendel
  2. über experteer GmbH, München, Erfurt

Die freie Board-Software phpBB war bereits Ende 2004 Ziel des Santy-Wurms, der phpBB-Installationen angriff. Im aktuellen Fall sollen die Angreifer aber über eine Sicherheitslücke in der Software AWStats eingedrungen sein, so dass es ihnen möglich war, die Homepage des Projekts zu verändern.

Wann der Server wieder ans Netz gehen soll, ist noch unklar. Dies könne möglicherweise bis Ende der Woche dauern, heißt es unter phpBB.com. Derweil stehen die Entwickler per IRC und im Entwicklerforum area51.phpbb.com für Fragen zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 339,00€ (Bestpreis!)

MiKe! 09. Feb 2005

Ganz deiner Meinung! Wiki ist eines der besten Projekte, die es gibt, nur leider finden...

DarkSky 09. Feb 2005

php is nur so sicher, wie man es mach einstellt & programmiert. perl is genauso, wenn...

b00ns-n-brenner 08. Feb 2005

Anti - Bush ^^

Peter Fischer 08. Feb 2005

Nur ein Test =-)


Folgen Sie uns
       


LG G8x Thinq - Hands on

Das G8x Thinq von LG kann mit einer speziellen Hülle verwendet werden, die dem Smartphone einen zweiten Bildschirm hinzufügt. Golem.de hat sich das Gespann in einem ersten Kurztest angeschaut.

LG G8x Thinq - Hands on Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

    •  /