Freies Textsatzsystem teTeX in neuer Version 3.0

Version 3.0 der TeX/LaTeX-Distribution teTeX mit Unicode-Unterstützung

TeTeX ist eine der am meisten eingesetzten TeX-Distributionen, die auch den meisten Linux-Distributionen von Hause beiliegt. In die neue Version wurde nicht nur endlich Unterstützung für UTF-8-Unicode integriert, sondern auch einige der X11-Programme überarbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,

TeX ist ein von Donald E. Knuth schon in den 80er-Jahren entwickeltes Textsatzsystem. Dabei kommt es nicht mit einer grafischen Oberfläche, sondern als Interpreter für textuelle Beschreibungsdateien daher. Es besticht weniger durch leichte Bedienbarkeit, sondern vielmehr durch die hohe Ausgabequalität und wird vorwiegend für wissenschaftliche Publikationen, aber auch Serienbriefe und neuerdings zur PDF-Generierung auf Webservern eingesetzt. Auch auf Wikipedia wird es für den Satz der mathematischen Formeln verwendet.

Verschiedene Makropakete erweitern TeX unter anderem um komfortable Dokumentenklassen und sind mit diversen Programmen und Schriften in Distributionen wie teTeX für Unix-Systeme oder MiKTeX für Windows zusammengestellt.

In der neuen teTeX-Version 3.0 wurde nun endlich Unicode-Unterstützung (UTF-8) aufgenommen. Schon seit einiger Zeit sind Unicode Locales der Standard in Linux-Systemen und führten im Umgang mit TeX zu Problemen - auch wenn die Distributionen schon teils eigene Modifikationen dafür integrierten.

Mit der Version 3.0 entspricht teTeX jetzt zudem der TeX Directory Structure (TDS) und enthält mehr als 13.000 Dateien, die installiert 226 MByte einnehmen.

Diverse enthaltene Programme wurden überarbeitet und sind in den Versionen wtexinfo-4.8, pdfetex-1.21a (basierend auf TeX-3.141592 und eTeX-2.2), Omege-1.23.2.3 und LaTeX2e (2003/12/01) enthalten. Auch die Latin-Modern-Schrift erfuhr eine Überarbeitung. Aufgenommen wurde auch dvipng, welches die geräteunabhängigen DVI-Dateien von TeX direkt in eine Grafikdatei, z.B. für die Einbettung in Webseiten, umwandelt.

Bei den enthaltenen grafischen Programmen wie dem DVI-Betrachter ist zu bemerken, dass diese jetzt wesentlich moderner wirken und mit Menüs, Laufleisten und Mouse-Wheel-Unterstützung ausgestattet wurden.

TeTeX 3.0 steht auf zahlreichen Mirrors zum Download bereit. [von René Rebe]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


StradiwarY 08. Feb 2005

Das war immer das Problem: Macros und Lösungen gab es bis zum Umfallen, aber man muss...

StradiwarY 08. Feb 2005

Knuths vierter Band ist ja jetzt auch im Beta-Test...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
USA
Amateurfunker nutzen 22-Meter-Skulptur als Antenne

Mit nur fünf Watt Sendeleistung konnten Studenten in New York fast die gesamten östlichen USA abdecken - dank einer Skulptur als Antenne.

USA: Amateurfunker nutzen 22-Meter-Skulptur als Antenne
Artikel
  1. E-Fuels: VDA begrüßt Verbrennerkompromiss, Greenpeace übt Kritik
    E-Fuels
    VDA begrüßt Verbrennerkompromiss, Greenpeace übt Kritik

    Die Einigung zwischen EU-Kommission und Bundesregierung zu Verbrennermotoren ruft erste Reaktionen hervor.

  2. Angeblicher ARD-Plan: Rundfunkbeitrag könnte auf über 25 Euro steigen
    Angeblicher ARD-Plan
    Rundfunkbeitrag könnte auf über 25 Euro steigen

    Laut einem Bericht wollen die öffentlich-rechtlichen Sender eine Anhebung des Rundfunkbeitrags auf bis zu 25,19 Euro pro Monat fordern.

  3. Elektrifizierung von Kommunalfahrzeugen: Radnabenantrieb von Schaeffler serienreif
    Elektrifizierung von Kommunalfahrzeugen
    Radnabenantrieb von Schaeffler serienreif

    Schaeffler setzt auf Radnabenantriebe für die Elektrifizierung von Fahrzeugen, die nicht schnell fahren und beispielsweise in der Stadt eingesetzt werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    • Daily Deals • MediaMarkt-Osterangebote • 3 Spiele kaufen, 2 zahlen • Cyberport Jubiläums-Deals • MSI Optix 30" WFHD/200 Hz 289€ • Verbatim 1-TB-SSD 42,90€ • Creative Sound Blaster X G6 99,99€ • Thrustmaster T300 RS GT PC/PS 290€ • Logitech G535 Lightspeed 69,99€ • NBB Black Weeks [Werbung]
    •  /