Abo
  • Services:
Anzeige

DVB-T zum Mitnehmen

Mobiler DVD-Player mit digitalem TV-Empfang

Das "Überall-Fernsehen" DVB-T wird mobil. Aus Taiwan kommt einer der ersten Digital-Fernseher mit Akku zum Mitnehmen, der auch DVDs abspielt. Dabei bringt das Gerät nur ein Gewicht von 1,2 Kilogramm auf die Waage.

Ab Mitte März 2005 soll der "Artec T2" bei MediaMarkt, Saturn und ProMarkt für 399,- Euro zu haben sein. Dafür gibt es einen mobilen DVD-Player mit 7-Zoll-Display (knapp 18 Zentimeter) im 16:9-Format. Das Gerät lässt sich über Module um Funktionen erweitern, die an die Gehäuserückseite angebracht werden.

Anzeige

Artec T2
Artec T2
In der Standardausstattung findet dort ein DVB-T-Tuner Platz, der auch im Auto bei bis zu 120 km/h störungsfrei empfangen soll. Artec will künftig auch Module für UKW-Radio und analoges Fernsehen anbieten. Preise und Verfügbarkeiten dafür stehen noch nicht fest.

Mit Akku und DVB-Modul wiegt der T2 1,2 Kilogramm. Wer bereit ist, das mit sich herumzutragen, erhält unterwegs mit einer Akkuladung lediglich drei Stunden DVB-Empfang oder 2,5 Stunden DVD-Wiedergabe. Für den Außeneinsatz dürften die Helligkeit von 500 Candela pro Quadratmeter und der mit 300:1 angegebene Kontrast noch ausreichen. Geliefert wird das Gerät mit Kabeln, Fernbedienung, einer Tasche und einer DVB-T-Antenne mit Magnetfuß. [von Nico Ernst]


eye home zur Startseite
flashi 30. Dez 2007

Seit einigen Monaten wird in Berlin kein dd5.1 mehr ausgestrahlt. Ich bin auch schon auf...

Lieschen 08. Feb 2005

2 Stunden sind also super lange *rofl* Das Ding hält ja nicht 'mal den Abendfilm (inkl...

Christian... 07. Feb 2005

Hier in Schleswig-Holstein geht überhaupt nichts, seit der analoge Sender in Hennstedt...

Rainer P 07. Feb 2005

Sorry, den kleineren Preis ziehe ich mal wieder zurück;-) Gruß Rainer



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  2. Gartenbau-Versicherung VVaG, Wiesbaden
  3. BoS&S GmbH, Berlin
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€ (Bestpreis)
  2. 89,49€ (nur für Prime-Kunden)
  3. 579€

Folgen Sie uns
       


  1. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  2. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  3. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  4. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  5. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  6. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  7. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  8. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  9. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  10. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    AntiiHeld | 00:46

  2. Re: nur Windows 10, nur Windows Store?

    MoonShade | 00:43

  3. Re: Ok, also das Handy nicht im Kühlschrank laden

    HerrMannelig | 00:38

  4. Re: Ich behaupte das Gegenteil...

    Neuro-Chef | 00:35

  5. Re: Neue Programmiersprachen?

    lestard | 00:30


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel