Abo
  • Services:
Anzeige

Trolltech: Qt für Windows wird Open Source

Mit Qt 4.0 soll auch die Windows-Version unter der GPL erhältlich sein

Trolltech bietet sein plattformunabhängiges GUI-Toolkit seit längerem als Open Source an. Seit September 2000 bzw. der Version 2.2 steht die Unix-Version der Software dabei unter der GPL und seit Juni 2003 ist auch die Version für MacOS unter der GPL erhältlich. Nun folgt der letzte Schritt, denn mit der kommenden Version soll auch Qt für Windows Open Source werden.

Damit wird Qt demnächst auch für Windows unter zwei Lizenzen erhältlich sein, einer kommerziellen Lizenz für Entwickler proprietärer Software sowie in einer freien Version zum Einsatz in Open-Source-Applikationen. Damit kann Qt einen entscheidenden Vorteil nun auch in Bezug auf Open-Source-Applikationen ausspielen, lassen sich mit Qt entwickelte Applikationen doch ohne großen Aufwand auf die drei unterstützten Plattformen portieren. Bei Open-Source-Applikationen gestaltete sich dies bislang insofern als schwierig, da die Windows-Version von Qt nur unter einer kommerziellen Lizenz erhältlich war. Entsprechende Portierungen nutzen daher zumeist den Umweg über Cygwin.

Anzeige

Entsprechend kommt Qt für Windows heute in erster Linie bei kommerziellen Applikationen zum Einsatz, während unter Unix und Linux zahlreiche Open-Source-Projekte auf Qt aufsetzen. Das bekannteste Projekt ist dabei sicherlich KDE. Zu den kommerziellen Nutzern von Qt zählen unter anderem Adobe, AMD, Walt Disney Feature Animation, Synopsys und Volvo.

Trolltech setzt dabei auf ein Geben und Nehmen: Entwickler, die ihren eigenen Code der Open-Source-Community unter der GPL zur Verfügung stellen, können Qt unter der GPL nutzen. Wer hingegen eine kommerzielle Lizenz erwirbt, ist in der Wahl der Lizenz für die eigene Software frei.

Qt für Windows soll ab dem kommenden Major-Release Qt 4.0 unter dem dualen Lizenzmodell erhältlich sein, die im zweiten Quartal 2005 erscheinen soll. Unter der kommerziellen Lizenz ist Qt für Windows bereits seit 1995 erhältlich.


eye home zur Startseite
schulle2 23. Dez 2005

www.meinewebseite.net/schulle2

KOPY 08. Feb 2005

QT ist gut. So ist GTK auch. Wenn jemand schon mit QT arbeitet, der soll bei QT bleiben...

pennbruder 07. Feb 2005

ich möchte language bindings für pascal. ich hoffe das "aha!!!" hat sich hiermit geklärt ;-)

McClean 07. Feb 2005

Also ich finds super, dass QT für Windows frei wird. Ich hatte bisher immer das Problem...

Robbi 07. Feb 2005

Na endlich ist das passiert, was ich schon lange wollte. Jetzt können die Apps für den NT...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Continental AG, Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 117€)
  2. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

Thinkpad 25 im Hands on: Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
Thinkpad 25 im Hands on
Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
  1. Lenovo Thinkpad 25 Japanische Jubiläums-Bento-Box mit Retro-Extras
  2. Service by Beep Lenovos PC-Diagnostics-App soll auch für iOS kommen
  3. Lenovo Thinkpad A275 Business-Notebook nutzt AMDs Bristol Ridge

Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

  1. Re: Wann Patch für Win + Mac?

    muhviehstarrr | 03:57

  2. Sackgasse lässt sich umgehen ;)

    AnonymerHH | 03:21

  3. Re: 900 Tonnen bei 100$ pro Tonne?

    Workoft | 02:46

  4. Verkaufe meine seele

    Jungjung23 | 02:41

  5. Re: blödsinn

    derJimmy | 02:35


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel