• IT-Karriere:
  • Services:

Half-Life 2 soll mit High Dynamic Range hübscher werden

Weitere Updates für Half-Life 2: Deathmatch und Counter-Strike: Source geplant

Valve hat Ende letzter Woche angekündigt, die Source Engine in den nächsten Monaten um Unterstützung für High Dynamic Range (HDR) für weichere Lichteffekte zu erweitern. Passend dazu soll ein Demo-Level für Half-Life 2 erstellt werden. Unabhängig davon wurden Updates für HL2: Deathmatch und Counter-Strike: Source angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Konzeptbild: The Lost Coast
Konzeptbild: The Lost Coast
Mit HDR wird das Bild weicher, so dass etwa lichtumflutete Landschaften oder realistischer durch ein Fenster fallende Lichtstrahlen möglich werden. Die um HDR erweiterte Source Engine soll in den nächsten Monaten fertig werden. Die Entwickler haben bereits angekündigt, das Half-Life2-Kapitel "Highway 17" mit seinem Küstenszenario zu einem entsprechenden HDR-Demo-Level namens "The Lost Coast" umzuarbeiten.

Stellenmarkt
  1. Bezirkskliniken Schwaben, Augsburg
  2. Packsize GmbH, Herford

Die "verlorene Küste" soll auch neue Inhalte bieten und HL2-Kunden kostenlos über Steam zur Verfügung gestellt werden - aber nur wenn sie über die entsprechenden, hohen Hardware-Voraussetzungen verfügen. Diese will Valve bald nennen - ohne einen schnellen Prozessor und eine DirectX-9-Grafikkarte der aktuellen Mittel- und Spitzenklasse wird man wohl verzichten müssen. Screenshots gibt es zwar noch nicht, dafür aber einige Konzeptskizzen aus der frühen Entwicklungsphase des HDR-Demo-Levels.

Konzeptskizze: The Lost Coast
Konzeptskizze: The Lost Coast
Die Source Engine ist nicht die einzige, die mit HDR aufwarten kann, unter anderem beherrscht auch Cryteks in Far Cry zum Einsatz kommende CryEngine die Lichteffekte - wie die Ende 2004 erschienene Technologie-Demo "The Project" zeigte.

Für Half-Life 2 und Counter-Strike: Source hat Valve Updates angekündigt. Für Half-Life 2 stehen die Sieger des Mapping-Wettbewerbs zwar noch nicht zum Download bereit, dafür soll aber Half-Life 2: Deathmatch bald in einer um die Nahkampfwaffen Stunstick und Brechstange sowie der als Slam bezeichnete Sprengkörper mit Laser-Lichtschranke erweiterten Version verfügbar sein. Counter-Strike: Source soll etwa zur gleichen Zeit von einigen Problemen befreit werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED65BX9LB für 1.699€)
  2. 117,19€
  3. (u. a. Sony-TVs, Xbox-Spiele von EA, Norton 360 Premium 2021 für 21,59€ und WISO Steuer-Sparbuch...
  4. 444,99€

Klaus Der Bauts! 23. Apr 2006

Du tust mir Leid, wenn Du nicht den Sinn für etwas verstehst, dann lass doch das...

Otto d.O. 07. Feb 2005

Danke für die Info. Wenn ich HL2 schon hätte, würde ich es probieren, aber so werde ich...

Superklug007 07. Feb 2005

ok stimmt, lesen ist manchmal gar nicht so schlecht =) hehe ..


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
XPS 13 (9310) im Test
Dells Ultrabook ist besser denn je

Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
  2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
  3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

    •  /