Abo
  • Services:
Anzeige

Fujitsu verkauft LCD-Geschäft

Sharp übernimmt Fujitsu Display Technologies Corporation

Fujitsu will sein LCD-Geschäft an Sharp verkaufen, das kündigten beide Unternehmen jetzt an. Fujitsu will Forschung und Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von LCDs, die in der Tochter Fujitsu Display Technologies Corporation (FDTC) zusammengefasst sind, an Sharp abgeben. Auch die entsprechenden geistigen Eigentumsrechte sollen an Sharp übergehen.

Sharp soll das entsprechende Personal weiter beschäftigen, letzte Details der Übernahme sind aber noch zu klären. Bis März soll dies geschehen sein.

Anzeige

Bereits seit 1973 ist Sharp im Bereich LCD tätig, damals stellte das Unternehmen einen Taschenrechner mit LCD vor. Seit 2004 baut Sharp auch Großbild-LCD-Fernseher. Durch die Übernahme der LCD-Sparte von Fujitsu will Sharp aber vor allem seine Kapazität im Segment kleiner und mittelgroßer Displays ausbauen. FDTC hat sich bisher vor allem auf qualitativ hochwertige LCDs zum Einsatz in PC-Monitoren konzentriert.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  4. PHOENIX CONTACT Software GmbH, Lemgo


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  2. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  3. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  4. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  5. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  6. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  7. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  8. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  9. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  10. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    VigarLunaris | 11:40

  2. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    bplhkp | 11:38

  3. Noch besser wäre die Unsterstützung für die...

    McTristan | 11:38

  4. Re: uPlay

    ML82 | 11:30

  5. Re: Was ist denn 1&1?

    johnripper | 11:24


  1. 11:21

  2. 10:43

  3. 17:14

  4. 13:36

  5. 12:22

  6. 10:48

  7. 09:02

  8. 19:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel