Abo
  • Services:

Gran Turismo 4 - brettert bald durch USA und Europa

Sony hofft auf rasenden Abverkauf des PlayStation-2-Rennspiels

Mittlerweile stehen sowohl der US- als auch der Europa-Starttermin von Gran Turismo 4 für die PlayStation 2 fest. Sony Computer Entertainment sieht auch im verspäteten jüngsten Teil der "erfolgreichsten Rennspielserie" ein großes wirtschaftliches Potenzial - in Japan wurde Gran Turismo 4 seit 28. Dezember 2004 rund 1 Million Mal verkauft, weltweit fanden bereits über 38 Millionen Spiele der gesamten Gran-Turismo-Serie einen Käufer.

Artikel veröffentlicht am ,

Gran Turismo (PS2)
Gran Turismo (PS2)
Ursprünglich sollte das Spiel bereits einige Monate früher auf den Markt kommen, verspätete sich aber vermutlich auch wegen der Kritik am eher enttäuschenden GT4-Vorschau-Vollpreisspiel "Gran Turismo 4 Prologue". Das "echte" GT4 bietet laut Sony deutlich mehr, die Erweiterungen reichen vom Rennleiter-Modus (Spieler dirigiert Computer-Fahrer) über einen Arcade-Modus (weniger Simulation) bis hin zum Fotomodus zum Rendern hochauflösender Ingame-Fotos zwecks Ausdruck.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Schillergesellschaft e.V., Marbach am Neckar
  2. ETAS GmbH, Stuttgart

B-Spec - Rennmanager-Modus
B-Spec - Rennmanager-Modus
Darüber hinaus gibt es rund 700 spielbare Autos von 80 Fahrzeugherstellern, über 50 Rennstrecken, mehr Auto-Tuning-Möglichkeiten und einen neuen GT-Karriere-Modus mit über 200 Rennen. GT 4 hebt sich also im Spielinhalt deutlich von den Vorgängern ab - und soll auch noch eine bessere Grafik und eine bessere Fahrphysik bieten.

Fotomodus
Fotomodus
Die europäische Version von Gran Turismo bringt laut Sony Computer Entertainment Deutschland (SCED) teils historische, teils noch nicht erhältliche neue Automodelle mit sich, die zumindest in der japanischen Version des Spiels nicht enthalten sind. Während Gran Turismo 4 in den USA am 22. Februar auf den Markt kommen soll, müssen sich Europäer noch bis zum 9. März 2005 gedulden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 704,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 748,88€)
  2. 49,99€/59,99€
  3. für 849€ (Einzelpreis der Grafikkarte im Vergleich teurer als das Bundle)

Mariusadrian 16. Mai 2006

kannst du mir ne webside geben wo ich n funktionierenden emulator bekomm??? icq...

garga 08. Feb 2005

Nur leider bedeutet das i bei 1080i Interlaced, es gibt kein non interlaced 1080i, nur...

Superklug007 07. Feb 2005

bei PRG2 hätten die auch ne Wireframe Graphik bauen können. Wäre etwa gleich interessant...

res 04. Feb 2005

Naja die Programmier Teams müssen sich nur um eine Hardware kennen und arbeiten auch dann...

res 04. Feb 2005

Glaub mir das IST Ingame Grafik. Kann man ja schon bei GT4P sehen.


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /