Abo
  • Services:

Gran Turismo 4 - brettert bald durch USA und Europa

Sony hofft auf rasenden Abverkauf des PlayStation-2-Rennspiels

Mittlerweile stehen sowohl der US- als auch der Europa-Starttermin von Gran Turismo 4 für die PlayStation 2 fest. Sony Computer Entertainment sieht auch im verspäteten jüngsten Teil der "erfolgreichsten Rennspielserie" ein großes wirtschaftliches Potenzial - in Japan wurde Gran Turismo 4 seit 28. Dezember 2004 rund 1 Million Mal verkauft, weltweit fanden bereits über 38 Millionen Spiele der gesamten Gran-Turismo-Serie einen Käufer.

Artikel veröffentlicht am ,

Gran Turismo (PS2)
Gran Turismo (PS2)
Ursprünglich sollte das Spiel bereits einige Monate früher auf den Markt kommen, verspätete sich aber vermutlich auch wegen der Kritik am eher enttäuschenden GT4-Vorschau-Vollpreisspiel "Gran Turismo 4 Prologue". Das "echte" GT4 bietet laut Sony deutlich mehr, die Erweiterungen reichen vom Rennleiter-Modus (Spieler dirigiert Computer-Fahrer) über einen Arcade-Modus (weniger Simulation) bis hin zum Fotomodus zum Rendern hochauflösender Ingame-Fotos zwecks Ausdruck.

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Rentschler Biopharma SE, Laupheim

B-Spec - Rennmanager-Modus
B-Spec - Rennmanager-Modus
Darüber hinaus gibt es rund 700 spielbare Autos von 80 Fahrzeugherstellern, über 50 Rennstrecken, mehr Auto-Tuning-Möglichkeiten und einen neuen GT-Karriere-Modus mit über 200 Rennen. GT 4 hebt sich also im Spielinhalt deutlich von den Vorgängern ab - und soll auch noch eine bessere Grafik und eine bessere Fahrphysik bieten.

Fotomodus
Fotomodus
Die europäische Version von Gran Turismo bringt laut Sony Computer Entertainment Deutschland (SCED) teils historische, teils noch nicht erhältliche neue Automodelle mit sich, die zumindest in der japanischen Version des Spiels nicht enthalten sind. Während Gran Turismo 4 in den USA am 22. Februar auf den Markt kommen soll, müssen sich Europäer noch bis zum 9. März 2005 gedulden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 11,19€ inkl. USK18-Versand
  2. 0,00€
  3. 0,00€
  4. (heute u. a. Be quiet Dark Base 900 139,90€, Intenso 960-GB-SSD 149,90€)

Mariusadrian 16. Mai 2006

kannst du mir ne webside geben wo ich n funktionierenden emulator bekomm??? icq...

garga 08. Feb 2005

Nur leider bedeutet das i bei 1080i Interlaced, es gibt kein non interlaced 1080i, nur...

Superklug007 07. Feb 2005

bei PRG2 hätten die auch ne Wireframe Graphik bauen können. Wäre etwa gleich interessant...

res 04. Feb 2005

Naja die Programmier Teams müssen sich nur um eine Hardware kennen und arbeiten auch dann...

res 04. Feb 2005

Glaub mir das IST Ingame Grafik. Kann man ja schon bei GT4P sehen.


Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /