Abo
  • Services:

HP Officejet 6210: All-in-One mit vier Funktionen

Ausgabe von 18 Seiten in Farbe und 23 Seiten in Schwarz-Weiß pro Minute

Mit dem neuen Officejet 6210 hat HP ein weiteres All-in-One-Gerät vorgestellt, mit dem man Drucken, Scannen, Faxen und Kopieren kann. Das Tintenstrahl-Druckwerk druckt und kopiert bis zu 18 Seiten in Farbe und 23 Seiten in Schwarz-Weiß pro Minute aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Der mit hochgerechnet 4.800 dpi druckende Officejet 6210 arbeitet optional mit sechs Farben und scannt mit bis zu 2.400 dpi bei 48 Bit Farbtiefe. Als vierte Funktion bietet das Gerät den Faxversand mit 33,6 Kbps in Farbe und Schwarz-Weiß. Dazu kommen Funktionen wie ein Kurzwahlspeicher für 100 Nummern, ein Faxspeicher für 100 Seiten sowie eine automatische Wahlwiederholung.

Stellenmarkt
  1. Hochschule für Technik Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart
  2. TUI InfoTec GmbH, Hannover

Zudem gibt es eine automatische Dokumentenzuführung (ADF) für 20 Blatt. Über das Textdisplay und die Direkttasten lassen sich Farbkopien oder Vergrößerungen von Buchseiten, Fotos und anderen Vorlagen auch ohne PC erstellen, eine Skalierung von 25 bis 400 Prozent wird dabei ermöglicht.

Für direkten Fotodruck ist der All-in-One mit einer PictBridge-Schnittstelle ausgerüstet und verfügt zudem über eine USB-Schnittstelle an der Vorderseite. Dank der optionalen Netzwerkfähigkeit über einen externen HP Wired Printserver können bis zu fünf Rechner gemeinsam auf die Druck- und Scanfunktion zugreifen.

Der HP Officejet 6210 ist Mac- (MacOS 9.1 oder höher, Mac OS X 10.1.5, 10.2.3 oder höher, 10.3 oder höher) und PC-kompatibel (Microsoft Windows 98, 98 SE, Me, 2000 Professional, XP) und soll ab 1. März zum Preis von 299,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 915€ + Versand
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Kulfit 06. Mai 2006

Bitte helft mir weiter !!! Wie kann ich mit dem Officejet 6210 zeitversetzt faxen ? Kulfit

Katsenkalamitaet 07. Feb 2005

;)

zikade 06. Feb 2005

Also, um das ganze zu präzisieren: Die Begriffe 'Mac' und 'PC' beziehen sich auf die...

sprocy 04. Feb 2005

Ich intressiere mich derzeit für AiO-Geräte. Nur suche ich eines das ich problemlos unter...

Promaster 04. Feb 2005

Der Canon MP750 oder MP780 sind da schon weiter : 2 Papierfächer 4 Fabrpatronen System...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

    •  /