Abo
  • Services:
Anzeige

Skype: Sprechen Sie nach dem Piepton

Anrufbeantworterfunktion im Beta-Test

Skype hat für experimentierfreudige Nutzer einen Anrufbeantworter für den Internet-Telefoniedienst vorgestellt, auf dem Sprachnachrichten hinterlassen werden können. Während der laufenden Beta-Testphase wird diese Funktion kostenlos angeboten, danach wird der Dienst aber wohl nur gegen Bezahlung erhältlich sein. Derzeit können nur Windows-Nutzer den Skype-Anrufbeantworter ausprobieren.

Zum Testen der Anrufbeantworterfunktion von Skype wird eine aktualisierte Version der Skype-Software benötigt, die derzeit nur als Beta-Version angeboten wird. Nach der Software-Installation muss man einen derzeit kostenlosen Gutschein-Code eingeben, um die Anrufbeantworterfunktion freizuschalten. Den Gutschein-Code verteilt Skype allerdings derzeit wohl nur per Zufallsprinzip an ihre Kunden. Nun fehlt nur noch die Aufnahme eines Begrüßungsspruchs und schon ist der Skype-Anrufbeantworter einsatzbereit.

Anzeige

Über eingegangene Sprachnachrichten informiert der Startbereich der Skype-Software, wobei diese Nachrichten auch in der Anruferliste verzeichnet sind. Welche Anrufer Sprachnachrichten hinterlassen dürfen, wird in den Vertraulichkeitseinstellungen des eigenen Skype-Kontos bestimmt. Wenn einen etwa nur autorisierte Skype-Nutzer erreichen dürfen, können auch nur diese Sprachbotschaften auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.

Die Anrufbeantworterfunktion nimmt Anrufe entgegen, wenn man nicht erreichbar ist. Außerdem kann man bestimmen, dass eingehende Gespräche auf den Anrufbeantworter geleitet werden, falls man gerade ein Telefonat führt. Anrufer können derzeit Nachrichten bis zu einer Länge von 60 Sekunden auf dem virtuellen Band hinterlassen. Die Sprachnachrichten werden auf einem zentralen Skype-Server gespeichert, so dass der eigene PC dazu nicht laufen und mit dem Internet verbunden sein muss.

Vorerst können nur Windows-Anwender an dem Beta-Test teilnehmen, weil die angepasste Skype-Software für andere Plattformen noch nicht verfügbar ist. Im Beta-Test kann die Anrufbeantworterfunktion von Skype kostenlos ausprobiert werden. Nach Ablauf der Beta-Phase wird der Dienst wohl nur gegen Bezahlung angeboten, genaue Angaben gab Skype dazu bislang jedoch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
NiteHawk 23. Apr 2006

Ich verwende den SX 541 mit web.de. Einstellungen sind wie folgt Rufnummer: web.de...

silverstone16424 22. Feb 2005

Hi, Ich hab mal ne Frage. Wo gibt es den AB zum Downloaden???

Seb 05. Feb 2005

Moin, konnte einen Gutschein ergattern.. ganz lustig das ganze, obwohl ich es noch etwas...

Phil o'Soph 04. Feb 2005

Ist ein Anrufbeantworter eine Grundfunktion? Oder kann man auch ohnne Anrufbeantworter...


Informationsarchiv.net Blog / 03. Feb 2005

Skype Anrufebeantworter Service

filesharing-news.de - P2P, MP3, DSL, VoIP ... / 03. Feb 2005

Skype 1.1.0.81 (Windows) mit Voicemail



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Ich hätte gerne eine schnelle Leitung

    DerDy | 00:14

  2. Auch wenn der Standortdienst abgeschaltet ist?

    sss123 | 00:11

  3. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    NaruHina | 00:05

  4. Recht hat er. Wichtiger als Geschwindigkeit ist...

    DerDy | 00:02

  5. Re: Verstehe die Aufregung nicht.

    Topf | 21.11. 23:55


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel