Abo
  • Services:

Skype: Sprechen Sie nach dem Piepton

Anrufbeantworterfunktion im Beta-Test

Skype hat für experimentierfreudige Nutzer einen Anrufbeantworter für den Internet-Telefoniedienst vorgestellt, auf dem Sprachnachrichten hinterlassen werden können. Während der laufenden Beta-Testphase wird diese Funktion kostenlos angeboten, danach wird der Dienst aber wohl nur gegen Bezahlung erhältlich sein. Derzeit können nur Windows-Nutzer den Skype-Anrufbeantworter ausprobieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Zum Testen der Anrufbeantworterfunktion von Skype wird eine aktualisierte Version der Skype-Software benötigt, die derzeit nur als Beta-Version angeboten wird. Nach der Software-Installation muss man einen derzeit kostenlosen Gutschein-Code eingeben, um die Anrufbeantworterfunktion freizuschalten. Den Gutschein-Code verteilt Skype allerdings derzeit wohl nur per Zufallsprinzip an ihre Kunden. Nun fehlt nur noch die Aufnahme eines Begrüßungsspruchs und schon ist der Skype-Anrufbeantworter einsatzbereit.

Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Über eingegangene Sprachnachrichten informiert der Startbereich der Skype-Software, wobei diese Nachrichten auch in der Anruferliste verzeichnet sind. Welche Anrufer Sprachnachrichten hinterlassen dürfen, wird in den Vertraulichkeitseinstellungen des eigenen Skype-Kontos bestimmt. Wenn einen etwa nur autorisierte Skype-Nutzer erreichen dürfen, können auch nur diese Sprachbotschaften auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.

Die Anrufbeantworterfunktion nimmt Anrufe entgegen, wenn man nicht erreichbar ist. Außerdem kann man bestimmen, dass eingehende Gespräche auf den Anrufbeantworter geleitet werden, falls man gerade ein Telefonat führt. Anrufer können derzeit Nachrichten bis zu einer Länge von 60 Sekunden auf dem virtuellen Band hinterlassen. Die Sprachnachrichten werden auf einem zentralen Skype-Server gespeichert, so dass der eigene PC dazu nicht laufen und mit dem Internet verbunden sein muss.

Vorerst können nur Windows-Anwender an dem Beta-Test teilnehmen, weil die angepasste Skype-Software für andere Plattformen noch nicht verfügbar ist. Im Beta-Test kann die Anrufbeantworterfunktion von Skype kostenlos ausprobiert werden. Nach Ablauf der Beta-Phase wird der Dienst wohl nur gegen Bezahlung angeboten, genaue Angaben gab Skype dazu bislang jedoch nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,44€
  2. 1,29€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 3,49€

NiteHawk 23. Apr 2006

Ich verwende den SX 541 mit web.de. Einstellungen sind wie folgt Rufnummer: web.de...

silverstone16424 22. Feb 2005

Hi, Ich hab mal ne Frage. Wo gibt es den AB zum Downloaden???

Seb 05. Feb 2005

Moin, konnte einen Gutschein ergattern.. ganz lustig das ganze, obwohl ich es noch etwas...

Phil o'Soph 04. Feb 2005

Ist ein Anrufbeantworter eine Grundfunktion? Oder kann man auch ohnne Anrufbeantworter...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

    •  /