• IT-Karriere:
  • Services:

Stargate SG-1: The Alliance - Shooter mit Unreal Engine

Spiel soll Adventure- und Stealth-Elemente bieten - und einen Co-Op-Modus

JoWooD, MGM und der Entwickler Perception haben die offizielle Website zum kommenden Spiel "Stargate SG-1: The Alliance" mit ersten Infos, Screenshots und einem Forum bestückt. Obwohl man von den ersten Bildern auch auf ein Adventure schließen könnte, handelt es sich beim vor allem von Fans der erfolgreichen Fernsehserie erwarteten Spiel um einen Einzel- und Mehrspieler-Shooter mit Taktik-, Rätsel- und Stealth-Elementen.

Artikel veröffentlicht am ,

Stargate SG-1 Alliance (PC)
Stargate SG-1 Alliance (PC)
Ziel des Spiels im Einzelspieler-Modus ist es, als SG-1-Team Anubis davon abzuhalten, eines mächtigen Artefakts habhaft zu werden und damit die Goa'Uld noch gefährlicher zu machen. Alle Mitglieder von SG1 sollen spielbar und immer dabei sein. Man muss sich für jede Mission einen Charakter aussuchen, der mit seinen Fähigkeiten die speziellen Aufgaben bewältigen kann. Außerdem gilt es, auf das Team zu achten.

Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt
  2. IT-POWER4You GmbH, Hamburg

Stargate SG-1 Alliance (PC)
Stargate SG-1 Alliance (PC)
Im Mehrspieler-Modus können sich Spieler nicht nur gegenseitig im Team malträtieren - was Fans anderer Shooter meist erst mittels Mod mühsam hinzufügen müssen, soll Stargate SG-1 gleich mit bringen: einen Co-Op-Modus zum gemeinsamen Durchspielen der Einzelspieler-Story. Ansonsten wurden neben klassischen Modi wie Death Match, Capture The Flag und Team-Variationen auch noch einige besondere Modi an speziellen Stargate-Schauplätzen in Aussicht gestellt.

Stargate SG-1 Alliance (PC)
Stargate SG-1 Alliance (PC)
Das Szenario, die von Stargate-Kreativen beeinflusste Story und voraussichtlich auch eine Sprachausgabe mit den Originalsprechern bzw. deren jeweiligen Synchronstimmen sollen typische Stargate-Stimmung aufkommen lassen. So soll unter anderem das SGC, das Hauptquartier auf der Erde, begehbar sein und neben Stargate-typischen Waffen werden auch verschiedene Fahrzeuge geboten.

Stargate SG-1 Alliance (PC)
Stargate SG-1 Alliance (PC)
Der Stargate-Shooter basiert auf Epics aktueller Version 2.5 der Unreal Engine, allerdings nicht wie sie in Unreal Tournament 2004 zum Einsatz kommt, sondern "stark modifiziert und grafisch aufpoliert". Johann Ertl, Community Manager für Stargate SG-1: The Alliance setzt deshalb auch schon seine Hoffnung an die privaten Mod-Entwickler, die dank der Unreal-Engine auch ihre eigenen Stargate-Welten schaffen können.

"Stargate SG-1: The Alliance" soll Ende 2005 für den PC und "alle großen Konsolensysteme" erscheinen. Auf der offiziellen Website www.stargate-thealliance.com bzw. deren Forum soll bis zur Veröffentlichung Stück für Stück mehr zum Spiel bekannt gegeben werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Jack O' Neill 13. Feb 2005

nur die wurst hat 2 ^^

J.Ertl 10. Feb 2005

...und Artworks, die aber auch als solche erkennbare sind. Alle anderen Grafiken, wie die...

Katsenkalamitaet 04. Feb 2005

Stur behaupten, daß die Dinger hundertprozentig ein Fake sind, werde ich nicht...

Der Sandmann 04. Feb 2005

Kann man dich abschalten? Das nimmt ja Dimensionen an, das kann nicht gesund sein. Achja...

Synthetic... 04. Feb 2005

Ich will nicht sagen, dass Windows XP das bessere Betriebssystem als Linux ist, aber es...


Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Disney+: Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
Disney+
Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen

Disney+ bietet auf den meisten Fire-TV-Modellen nur Stereoklang.
Von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming Disney+ hat 50 Millionen Abonnenten weltweit
  2. Disney+ Die Simpsons erscheinen im Mai im korrekten Seitenverhältnis
  3. Disney+ im Nachtest Lücken im Sortiment und technische Probleme

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
    CPU-Fertigung
    Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

    Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Maxlinear Intel verkauft Konzernbereich
    2. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
    3. Security Das Intel-ME-Chaos kommt

      •  /