Abo
  • Services:

C64 DTV - Commodore 64 im Joystick kommt nach Europa

PAL-Version der C64-Konsole C64 DTV bald lieferbar

Die im Competition-Pro-5000-Joystick verpackte Mini-Spielekonsole "Commodore 64 Direct to TV" (C64 DTV bzw. C64 D2TV) gibt es bald auch in einer PAL-Version für den europäischen Markt. Händler sollen die C64-Spiele enthaltende Retro-Konsole nun über den Distributor Toy Lobster bestellen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Commodore 64 Direct to TV
Commodore 64 Direct to TV
Entwickelt wurde C64 DTV vom Videospiel-Entwickler DC Studios in Zusammenarbeit mit Ironstone und dem Spielzeughersteller Mammoth Toys. Ende November 2004 haben die Partner ihre gemeinsam entwickelte Retro-Spielekonsole für umgerechnet 30,- Euro auf den US-Markt gebracht. Einige Händler boten sie bereits in kleinen Stückzahlen auch in Europa an, Voraussetzung zur Nutzung des US-Geräts war aber ein NTSC-fähiger Multinorm-Fernseher. Mit der PAL-Version erübrigt sich das.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Das im Design des Competition-Pro-5000-Joystick gehaltene und an den Fernseher anzuschließende C64 DTV/D2TV bietet 30 verschiedene C64-Spieleklassiker zur Unterhaltung, darunter auch die Summer-, Winter-, World- und California-Games-Spiele von Epyx sowie Impossible Mission, Uridium, Paradroid und Speedball. Ob es Unterschiede bei den Spielen zwischen US- und EU-Version gibt, gab DC Studios bisher nicht bekannt. Auch wurde kein empfohlener Verkaufspreis genannt.

Bastler haben das mit einem speziellen 1-MHz-ASIC und 128 KByte RAM bestückte Gerät bereits für sich entdeckt. Bisher nur in Aussicht gestellte Nachfolgemodelle sollen auch Spiele-Downloads und durch Verbindung mehrerer Joysticks eine Mehrspielerfunktion bieten.

Nachtrag vom 3. Februar 2005, 16:00 Uhr:
Wie ein DC-Studios-Sprecher mittlerweile auf Nachfrage von Golem.de mitteilte, werden die unter dem Namen C64 D2TV verkauften PAL-Geräte ab April 2005 verfügbar sein. Die bereits erhältliche NTSC-Variante trägt den Namen C64 DTV.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

meome 21. Apr 2006

ab er soooo nen langen! CPC464.. LOL! Feed the trolls, feed them, I wanna laugh!

cool-web.de 05. Feb 2006

kann ich mich nur anschließen, ist ein super Forum, allerdings in englisch

cool-web.de 05. Feb 2006

Ja, du hast Geschmack.. Aber auch Fort Apokalypse und nen paar andere hätt ich gern...

anonymous 05. Feb 2006

Ich gestehe! (jetzt kann mir eh keiner mehr was!)

cool-web.de 05. Feb 2006

ja, stimm ich dir zu. Eigentlich genau wegen diesen Spieles hab ich mir einen C64DTV...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Sub im Test

Mit dem Echo Sub lassen sich Echo-Lautsprecher mit Tiefbass nachrüsten. Die Echo-Lautsprecher sind allerdings im Mittenbereich vergleichsweise schwach, so dass das Klangbild entsprechend leidet. Sobald zwei Echo-Lautsprecher miteinander verbunden sind, gibt es enorm viele Probleme: Die Echo-Geräte reagieren langsamer, es gibt Zeitverzögerungen der einzelnen Lautsprecher und das Spulen in Musik ist nicht mehr möglich. Wie dokumentieren die Probleme im Video.

Amazons Echo Sub im Test Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
    Yuneec H520
    3D-Modell aus der Drohne

    Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
    Von Dirk Koller


      Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
      Lift Aircraft
      Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

      Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

      1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
      2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
      3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

        •  /