Abo
  • Services:

C64 DTV - Commodore 64 im Joystick kommt nach Europa

PAL-Version der C64-Konsole C64 DTV bald lieferbar

Die im Competition-Pro-5000-Joystick verpackte Mini-Spielekonsole "Commodore 64 Direct to TV" (C64 DTV bzw. C64 D2TV) gibt es bald auch in einer PAL-Version für den europäischen Markt. Händler sollen die C64-Spiele enthaltende Retro-Konsole nun über den Distributor Toy Lobster bestellen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Commodore 64 Direct to TV
Commodore 64 Direct to TV
Entwickelt wurde C64 DTV vom Videospiel-Entwickler DC Studios in Zusammenarbeit mit Ironstone und dem Spielzeughersteller Mammoth Toys. Ende November 2004 haben die Partner ihre gemeinsam entwickelte Retro-Spielekonsole für umgerechnet 30,- Euro auf den US-Markt gebracht. Einige Händler boten sie bereits in kleinen Stückzahlen auch in Europa an, Voraussetzung zur Nutzung des US-Geräts war aber ein NTSC-fähiger Multinorm-Fernseher. Mit der PAL-Version erübrigt sich das.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. Kommunale Unfallversicherung Bayern, München

Das im Design des Competition-Pro-5000-Joystick gehaltene und an den Fernseher anzuschließende C64 DTV/D2TV bietet 30 verschiedene C64-Spieleklassiker zur Unterhaltung, darunter auch die Summer-, Winter-, World- und California-Games-Spiele von Epyx sowie Impossible Mission, Uridium, Paradroid und Speedball. Ob es Unterschiede bei den Spielen zwischen US- und EU-Version gibt, gab DC Studios bisher nicht bekannt. Auch wurde kein empfohlener Verkaufspreis genannt.

Bastler haben das mit einem speziellen 1-MHz-ASIC und 128 KByte RAM bestückte Gerät bereits für sich entdeckt. Bisher nur in Aussicht gestellte Nachfolgemodelle sollen auch Spiele-Downloads und durch Verbindung mehrerer Joysticks eine Mehrspielerfunktion bieten.

Nachtrag vom 3. Februar 2005, 16:00 Uhr:
Wie ein DC-Studios-Sprecher mittlerweile auf Nachfrage von Golem.de mitteilte, werden die unter dem Namen C64 D2TV verkauften PAL-Geräte ab April 2005 verfügbar sein. Die bereits erhältliche NTSC-Variante trägt den Namen C64 DTV.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 5,99€
  3. 45,95€

meome 21. Apr 2006

ab er soooo nen langen! CPC464.. LOL! Feed the trolls, feed them, I wanna laugh!

cool-web.de 05. Feb 2006

kann ich mich nur anschließen, ist ein super Forum, allerdings in englisch

cool-web.de 05. Feb 2006

Ja, du hast Geschmack.. Aber auch Fort Apokalypse und nen paar andere hätt ich gern...

anonymous 05. Feb 2006

Ich gestehe! (jetzt kann mir eh keiner mehr was!)

cool-web.de 05. Feb 2006

ja, stimm ich dir zu. Eigentlich genau wegen diesen Spieles hab ich mir einen C64DTV...


Folgen Sie uns
       


Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019)

Das smarte Feuerzeug Slighter gibt Rauchern nicht immer Feuer.

Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019) Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
    Begriffe, Architekturen, Produkte
    Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

    Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
    Von George Anadiotis


        •  /