Abo
  • Services:

Externe 40-GByte-Mini-Festplatte von Iomega

Wiegt 99 Gramm und wird per USB mit Strom versorgt

Iomega hat eine neue externe USB-2.0-Festplatte vorgestellt, die sich durch geringe Abmaße und geringes Gewicht auszeichnen soll. Das darin steckende 1,8-Zoll-Laufwerk fasst 40 GByte Daten.

Artikel veröffentlicht am ,

Kompakte 40-GByte-Festplatte von Iomega
Kompakte 40-GByte-Festplatte von Iomega
Mit seinem geringen Gewicht von 99 Gramm, seinen Abmaßen von 8,6 x 7,4 x 1,3 cm und der über USB 2.0 erfolgenden Stromversorgung soll sich das "Iomega Mini Hard Drive 40 GB 1.8''- USB 2.0" vor allem für Notebook-Benutzer eignen. Die in einem Aluminiumgehäuse untergebrachte Toshiba-Festplatte dreht mit 4.200 U/min. Mit einer wie etwa bei konkurrierenden Freecom-Festplatten blau leuchtenden Anzeige signalisiert das Gerät Aktivität und kann über einen Ein-/Aus-Schalter deaktiviert werden.

Stellenmarkt
  1. Universität Konstanz, Konstanz
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Im Lieferumfang enthalten sind eine passende Ledertasche, ein USB-Kabel und ein Software-Paket bestehend aus der Musik-Management-Software MusicMatch Jukebox und Adobe Photoshop Album SE (PC) für digitale Fotos. Backup-Software liefert Iomega nicht mit.

Iomegas "Mini Hard Drive 40 GB 1.8''- USB 2.0" ist laut Herstellerangaben ab sofort zum Preis von 229,- Euro erhältlich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€

tintin 06. Feb 2005

... von 20 bis 60gb ;-)? http://www.freecomdemo.com/fhdxsdemo/home.htm

zenith 03. Feb 2005

conrad.de artikel# 998548-WU (ca 20.-) plus ne 2,5" hd die euch von der grösse her...

RaveMaster 03. Feb 2005

Generell klingt das sehr interessant, nur schreckt der Preis ab :-( Knapp 230 Euro für 40...

tsou 03. Feb 2005

und das fuer stolze 230 euronen!!!!!!!!!!!!!!!!! :-))) nun von denen haette ueber ... 1...


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

    •  /