Abo
  • Services:

Samsung SGH-E850 mit Schiebemechanismus und VGA-Kamera

Dual-Band-Handy mit drehbarer Kameralinse und Infrarotschnittstelle

Mit dem SGH-E850 stellt Samsung ein weiteres Handy-Modell mit Schiebemechanismus vor, womit das Mobiltelefon kompakt gehalten werden soll. Der Neuling verfügt über eine so genannte Pop-up-Kamera, die nach einem Knopfdruck am rechten Seitenrand erscheint und ein drehbares Objektiv aufweist.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung SGH-E850
Samsung SGH-E850
Mit der Digitalkamera des SGH-E850 knipst man Bilder in VGA-Auflösung oder zeichnet kurze Videoclips damit auf. Die Kamera verfügt zudem über einen Digitalzoom und eine Serienbildfunktion. Zur Anzeige kommt ein TFT-Display mit einer Auflösung von 128 x 160 Pixeln bei bis zu 65.536 Farben zum Einsatz.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Essen

Samsung SGH-E850
Samsung SGH-E850
Als Dual-Band-Handy arbeitet das Gerät leider nur in den beiden GSM-Netzen 900 sowie 1.800 MHz und unterstützt GPRS der Klasse 8. Außerdem bietet das 90 x 44 x 24 mm messende Mobiltelefon MMS, EMS sowie SMS, verfügt über einen Browser nach WAP 2.0, Java MIDP 2.0, eine Infrarotschnittstelle sowie eine Kalender- und Notizbuchfunktion. Im Adressbuch lassen sich Fotos hinterlegen, um eingehende Anrufe am Konterfei zu erkennen.

Die Sprechzeit des 85 Gramm wiegenden Geräts gibt der Hersteller mit 3,5 Stunden an, während im Bereitschaftsmodus nach spätestens 7,5 Tagen Schluss ist.

Samsung will das SGH-E850 im Februar 2005 anbieten. Einen Preis konnte der Hersteller leider auch auf Nachfrage noch nicht nennen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Saskia 14. Sep 2005

Also ich hab eine Problem mit meinemn handy,da iich,wenn ich ein foto machn will,es ein...

co 03. Feb 2005

Hab gedacht, die hättens langsam mal gerafft mit dem D500, ein BT-Handy auf den Markt zu...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /