Abo
  • IT-Karriere:

Der Pate kommt als Mafia-Abenteuerspiel von EA

Nicht lineares Action-Adventute für PC, Konsolen und PSP mit Brandos Stimme

Mario Puzos Buch "The Godfather", zu Deutsch "Der Pate", wurde zwar schon prominent von Paramount verfilmt, aber eine Umsetzung als Spiel blieb bisher aus. Electronic Arts und Viacom wollen dies nun ändern und gaben die Entwicklung eines auf der fiktiven Mafia-Familiengeschichte basierenden Action-Adventures für PC, Xbox, PlayStation 2 und die tragbare PSP bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Spieler muss sich in der von "Der Pate" inspirierten Geschichte als Mitglied der Corleone-Familie im New York der Jahre 1945 bis 1955 zum Don hocharbeiten. Der Spielverlauf soll nicht linear verlaufen, es dreht sich um Banküberfälle, Anschläge und Erpressung. Die Familienprobleme müssen entweder mit brutaler Gewalt, mit diplomatischem Feingefühl oder einer Mixtur aus beidem gelöst werden. Nur Einschüchterung und Verhandlung führen dabei laut EA nach ganz oben - die Konsequenzen gefällter Entscheidungen sollen sich durchs ganze Spiel ziehen.

Vito Corleone im Spiel
Vito Corleone im Spiel
Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Rational AG, Landsberg am Lech

Damit das Spiel möglichst an die Filme erinnert, sollen nicht nur die actionlastigen Missionen im ähnlichen Stil gehalten werden, sondern auch Don Vito Corleone - im Film gespielt vom mittlerweile verstorbenen Marlon Brando - eine Rolle spielen. Brando hat EA vor seinem Tod die Rechte an seiner grafischen Nachbildung im Spiel gegeben und mit den Entwicklern die nötigen Sprachaufzeichnungen vorgenommen. Die Entwicklung übernimmt EAs Studio Redwood Shores, die bereits für Lord of the Rings, James Bond und Tiger Woods PGA Tour verantwortlich zeichnen.

Das Spiel The Godfather wird laut EA im Herbst 2005 für PC, Xbox, PlayStation 2 und PSP erscheinen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)
  2. 83,90€
  3. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)

Russenhasser 01. Jun 2006

du hängst auch überall rum, eddi...

irata 03. Feb 2005

Hat mich auch schon gewundert, wenn es da nicht schon ein Spiel gegeben hätte. Das wird...

Steeler 03. Feb 2005

Fühlst Du Dich durch das Spielen von Games, in denen man illegalen Aktivitäten nachgeht...


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem e.Go Life

Der e.Go Life ist ein elektrisch angetriebener Kleinwagen des neuen Aachener Automobilherstellers e.Go Mobile. Wir haben eine Probefahrt gemacht.

Probefahrt mit dem e.Go Life Video aufrufen
IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    •  /