T-Online bald mit serverseitigem Viren- und Spamschutz

Verbesserter Schutz für Kommunikationsdienste angekündigt

Im ersten Quartal 2005 sollen sämtliche T-Online-E-Mail-Postfächer endlich mit einem postfachindividuellen Virenschutz und einem individuellen Spamschutz ausgestattet werden. Dies teilte das Unternehmen im Rahmen der Initiative "Deutschland sicher im Netz" mit. Bei den kostenpflichtigen Angeboten werden die Leistungen des "SicherheitsPakets", das für Erstbucher sechs Monate inklusive ist, erweitert.

Artikel veröffentlicht am ,

Alle in das T-Online-E-Mail-Postfach eingehenden E-Mails werden ab Scharfschaltung der Schutzmaßnahmen durch den Postfachvirenschutz automatisch geprüft und erkannte Viren, Würmer und Trojaner automatisch entfernt. Gesäuberte E-Mails werden mit dem Absender, der Betreffzeile und dem Virennamen zugestellt. Durch den Spamschutz werden entsprechende E-Mails markiert und in einen separaten Ordner verschoben. Auf Wunsch kann der Kunde die Einstellungen auch so vornehmen, dass als Spam identifizierte E-Mails sofort und unwiderruflich auf dem Server gelöscht werden.

Stellenmarkt
  1. IT Service Delivery Manager (m/w/d)
    nora systems GmbH, Weinheim
  2. Softwareentwickler für Medizinprodukte (m/w/d)
    Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg
Detailsuche

Bis Mitte des Jahres 2005 soll außerdem eine erweiterte und verbesserte Kinderschutz-Software entwickelt werden, deren Nutzung für alle T-Online-Kunden kostenlos ist. Mittels dieser Software kann man das Surfen der Kinder nicht nur zeitlich kontrollieren, sondern auch den Zugriff der Kinder nur auf jeweils altersgerechte Internetseiten ermöglichen. Dies geschieht mit einer URL-Datenbank, die von einem bislang nicht benannten Partner betreut werden soll.

Das Produkt "T-Online SicherheitsPaket" soll im Zuge der erweiterten Sicherheitsaktivitäten erweitert werden. Durch die Aufnahme eines PC-basierten Anti-Spam-Schutzes und einer verbesserten Anti-Spyware soll das SicherheitsPaket zum gleichen Preis nach Angaben von T-Online einen besseren Schutz im Internet bieten. Das Paket enthält bereits jetzt die T-Online Dialerschutz Software sowie Norton AntiVirus 2005 und Norton Personal Firewall 2005.

Das SicherheitsPaket für T-Online kostet nach Ablauf der ersten sechs Monate Mitgliedschaft jeden Monat 4,95 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 90 Tage. Jede weitere Lizenz von AntiVirus, der Firewall oder dem Dialerschutz kostet 1,95 Euro pro Monat.

Einen genauen Termin für die Einführung der kostenlosen serverseitigen Mailüberprüfung auf Viren und Spam nannte T-Online noch nicht. Andere Provider wie AOL oder Webmail-Anbieter wie Web.de bieten derartige Funktionen bereits seit langem.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
Artikel
  1. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

  2. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  3. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /