Acer steigt in den Digitalkamera-Markt ein

Drei Modelle am Start

Acer steigt in Deutschland nun in den Digitalkamera-Markt ein. Zunächst geht der Hersteller mit drei Geräten an den Start, die im unteren Preissegment angesiedelt sind. Die Apparate CR-5130, CS-5530 und CR-6530 arbeiten mit 5 bzw. 6 Megapixeln (CR- 6530) und sind durch die Bank mit 3fach-Zoomobjektiven ausgestattet.

Artikel veröffentlicht am ,

Acer CR-5130
Acer CR-5130
Die 5-Megapixel-Kamera Acer CR-5130 ist mit 3fach optischem und 4fach digitalem Zoom versehen, das Anfangsblendenöffnungen von F2.8 bis F4.7 bietet. Die Nahgrenze liegt bei 10 cm. Die Kamera verfügt über einen 1,5-Zoll-TFT mit einer Auflösung von 134.400 Pixeln und bietet neben einer Vollautomatik auch die Möglichkeit, auf die Verschlusszeit und die Blende Einfluss zu nehmen. Diese rangiert zwischen 8 und 1/1500 Sekunde. Auch die ISO-Empfindlichkeit kann man zwischen den Werten 50 und 200 einstellen. Der Weißabgleich wird automatisch oder manuell vorgenommen.

Inhalt:
  1. Acer steigt in den Digitalkamera-Markt ein
  2. Acer steigt in den Digitalkamera-Markt ein

Mit der Videofunktion lassen sich Kurzfilme im Format 320 x 240 bei 15 Bildern pro Sekunde festhalten. Die Soundwiedergabe wird durch das eingebaute Mikrofon und einen Lautsprecher ermöglicht. Die Kamera speichert auf SD-Karten und wird mittels Lithium-Ionen-Akku mit Strom versorgt. Der Akku soll für rund 140 Fotos gut sein, bevor er wieder aufgeladen werden muss. Die Kommunikation mit Druckern und Computern wird per USB-1.1-Schnittstelle erledigt. Ein TV-Anschluss ist ebenfalls vorhanden. Die Acer CR-5130 misst 94 x 63 x 35 mm und wiegt 210 Gramm. Vom mitgelieferten Zubehör könnte sich so mancher andere Hersteller eine Scheibe abschneiden: Immerhin liegt eine 64 MByte große SD-Card sowie eine Schutzhülle aus Leder bei. Die CR-5130 soll 199,- Euro kosten.

Acer CS-5530
Acer CS-5530
Mit der Acer CS-5530 hat der Hersteller eine recht flache 5-Megapixel-Kamera im Programm. Auch hier ist wieder ein 3faches Zoom eingebaut, die Anfangsblendenöffnungen betragen F2.8 bzw. F4.8. Im Unterschied zur 5130 kommt hier ein TFT mit 2,5-Zoll-Diagonale und 201.096 Pixeln Auflösung zum Einsatz. Die Kamera kann Filmaufnahmen mit 640 x 480 Pixeln Auflösung bei 15 Bildern pro Sekunde anfertigen und mit ihrem etwas schwächeren Akku nur 100 Bilder schießen. Neben einer Programmautomatik gibt es auch bei diesem Modell eine Blenden- sowie Zeitvorwahl oder die Möglichkeit, manuell zu arbeiten. Eine USB-1.1-Schnittstelle sowie ein TV-Anschluss sind ebenfalls vorhanden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Acer steigt in den Digitalkamera-Markt ein 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kooperation
Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt

Während der ADAC seine Kunden bereits informiert hat, schweigt Amazon Deutschland noch zum Ende der Kooperation mit der Landesbank Berlin.

Kooperation: Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt
Artikel
  1. Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
    Pixel 6 (Pro)
    Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

    Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  2. Apple, Amazon, Facebook: New World erlaubt Charaktertransfers
    Apple, Amazon, Facebook
    New World erlaubt Charaktertransfers

    Sonst noch was? Was am 20. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Linux: Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme
    Linux
    Vom einfachen Speicherfehler zur Systemübernahme

    Ein häufig vorkommender Fehler in C-Code hat einen Google-Entwickler motiviert, über Gegenmaßnahmen nachzudenken.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week Finale: Bis 33% auf Digitus-Monitorhalterungen & bis 36 Prozent auf EVGA-Netzteile • Samsung-Monitore (u. a. 24" FHD 144Hz 169€) • Bosch Professional zu Bestpreisen • Sandisk Ultra 3D 500GB 47,99€ • Google Pixel 6 vorbestellbar ab 649€ + Bose Headphones als Geschenk [Werbung]
    •  /