Tschernobyl-Shooter Stalker wird und wird nicht fertig

THQ: Auf unbestimmte Zeit verschoben

Noch ein paar Verzögerungen mehr und der vielversprechende Shooter "Stalker: Shadow of Chernobyl" kann es mit den Half-Life-2-Verschiebungen aufnehmen: Wie THQ und Entwickler GSC Gameworld mitteilten, wird Stalker auf unbestimmte Zeit verschoben - aus der Veröffentlichung im Mai 2005 wird damit nichts.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
"Wir freuen uns, dass THQ uns mehr Zeit für die Entwicklung eingeräumt hat. Stalker: Shadow of Chernobyl ist ein umfangreiches Spiel, das neue Maßstäbe in seinem Genre setzen wird. Wir wollen sichergehen, dass wir das Spiel erst dann veröffentlichen, wenn es die hohen Erwartungen erfüllt, die wir selbst und die Fans an es stellen, und nicht früher", erklärt Oleg Yavorsky, PR-Manager bei GSC Game World, mit knappen Worten die weitere Verspätung.

Stellenmarkt
  1. Administrator (m/w/d) für ITSM/BMC Remedy
    Versicherungskammer Bayern, München
  2. Java-Entwickler (m/w/d) für den Bereich Virtuelles Kraftwerk
    emsys VPP GmbH, Oldenburg
Detailsuche

Screenshot #2
Screenshot #2
THQ zufolge geht es allgemein um mehr Entwicklungszeit, nicht um besondere Komponenten des Einzel- und Mehrspieler-Action bietenden Spiels. Die letzte Verzögerung begründete der ukrainische Entwickler GSC Game World mit einer zusätzlichen Testphase für das aufwendige dynamische und nicht scriptbasierte "Lebenssimulationssystem" des Spiels.

Screenshot #3
Screenshot #3
Wann Stalker denn nun kommen wird, ließ THQ noch offen. Weitere Informationen - u.a. zum Start eines geplanten Betatests - sollen aber in Kürze folgen. Wann in etwa der Betatest starten wird, ist ebenfalls noch nicht bekannt. Die Stalker-Verzögerung kommt zumindest für Groove Games wie gerufen, denn deren von Digital Extremes entwickelter Shooter Pariah ist ebenfalls für Mai 2005 angekündigt und scheint den Termin halten zu wollen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


MorpheusX 30. Mär 2005

in fester Termin wär mir jetzt lieb, denn es heißt doch nur, dass sie 6 Monate vor dem...

MorpheusX 30. Mär 2005

Tja, ich hab mir etwas zu viel von den Screenshots und Trailern angesehen und jetzt kann...

- 08. Feb 2005

ja man in 5 min hat man steam auch übergangen

omega 03. Feb 2005

Glaube ich kaum, von Stalker gibts immerhin schon ne spielbare (wenn auch ne veraltete...

omega 03. Feb 2005

Bin selber in der Spielentwicklung tätig und ich kann euch sagen, ihr könnt euch gar...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kickstarter
Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi

Auf Basis des Raspberry Pi CM 4 entsteht die Pibox. Mittels Carrier-Platinen können daran zwei 2,5-Zoll-Laufwerke angeschlossen werden.

Kickstarter: Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi
Artikel
  1. Exascale: Europa-Supercomputer nutzt ARM mit Intel-Beschleunigern
    Exascale
    Europa-Supercomputer nutzt ARM mit Intel-Beschleunigern

    Der erste europäische Supercomputer der Exascale-Klasse kombiniert eigene ARM-Prozessoren, die Sipearl Rhea, mit Intels Ponte Vecchio.

  2. S9U fürs Homeoffice: Samsung stellt 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit KVM-Switch vor
    S9U fürs Homeoffice
    Samsung stellt 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit KVM-Switch vor

    Der S9U ist Samsungs neuer 32:9-Bildschirm. Er integriert USB-C mit 90 Watt Power Delivery und einen KVM-Switch. Das Panel schafft 120 Hz.

  3. XTurismo: Fliegendes Jetski aus Japan für knapp 600.000 Euro
    XTurismo
    Fliegendes Jetski aus Japan für knapp 600.000 Euro

    Wo auch immer man sie fliegen dürfen wird, Multikopter für den Personentransport sind im Kommen. Dieses Flugobjekt stammt aus Japan.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • WD Black SN750 1TB 89,90€ • Acer 27" FHD 165Hz 191,59€ • PS5 Digital + 2. Dualsense + 100€-Amazon-Gutschein mit o2-Vertrag sofort lieferbar • Kingston 1TB PCIe 69,90€ • GTA Trilogy Definitive 59,99€ • Alternate-Deals (u. a. Apacer 960GB SATA 82,90€) [Werbung]
    •  /