Abo
  • Services:
Anzeige

Dell präsentiert drei neue Business-Notebooks

Das Highend-Notebook Dell Latitude D810 gibt es mit Intel Pentium M 740 (1,73GHz), 750 (1,86 GHz), 760 (2 GHz) und 770 (2,13 GHz). Hier kann man gleich unter drei LCDs auswählen: 15,4-Zoll-Breitbild mit 1.280 x 800 Pixeln, ein Breitbildschirm mit 1.680 x 1.050 Bildpunkten und zu guter Letzt ein Display mit 1.920 x 1.200 Pixeln. Als Grafiklösung kommt eine ATI Mobility Radeon X600 mit eigenem, 128 MByte großem Speicher zum Einsatz. Das Gerät kommt mit maximal 2 GByte RAM daher und arbeitet mit dem Intel-915PM-Chipsatz.

Anzeige

Den D810 kann man je nach Geldbeutel mit Festplattenkapazitäten von 30, 40, 60, 80 oder 100 GByte bestellen. Die Qual der Wahl besteht auch bei den Optionen, die Dell bei den optischen Laufwerken anbietet: ein 24x-CD-ROM, ein 8x-DVD-ROM, ein 24x-CD-RW/DVD-ROM oder ein 8x DVD+/-RW kann man bestellen. Die Laufzeit des 80-Wh-Akkus gab der Hersteller leider nicht an. Optional kann man das optische Laufwerk mit einem 48-Wh-Akku ersetzen. An Bord sind ein 56K-V.92-Modem, Gigabit-Ethernet, WLAN nach 802.11b/g oder 802.11a/b/g sowie optional auch Bluetooth. Bei den Anschlüssen sind ferner ein PC-Card-Slot, eine serielle Schnittstelle, VGA, S-Video-Out sowie vier USB-2.0-Anschlüsse und Infrarot zu vermelden. Das Notebook misst 41,8 x 361,2 x 260,4 mm und wiegt 2,9 Kilogramm.

Als Preisbeispiel nannte Dell eine Konfiguration bestehend aus einem Intel-Pentium-M-Prozessor mit 1,73 GHz, einer Centrino-Wireless-Karte (Intel Pro Wireless 2200), einem Gigabit-Ethernet-Controller, einem V.92-Modem, 512-MByte-DDR2-Systemspeicher, einem 15,4-Zoll-Wide-XGA-Display (1.280 x 800 Pixel), einer ATI-Mobility-Radeon-X600-Grafikkarte mit 128 MByte, einer 40-GByte-Festplatte, einem DVD/CD-RW-Laufwerk und einem integrierten SmartCard-Leser. So ausgestattet soll das D810 1.499,- Euro zzgl. Versand kosten.

Die Dell Latitude D410, D610 und D810 sind kompatibel mit allen Docking-Stationen, Modulen und Netzteilen der Latitude-D-Familie.

 Dell präsentiert drei neue Business-Notebooks

eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Salem
  2. KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main, München, Düsseldorf
  3. AEVI International GmbH, Paderborn
  4. BASF SE, Ludwigshafen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Kaum einer will Glasfaser

    bombinho | 23:08

  2. Re: EA und battlefront 2

    marcelpape | 23:06

  3. Re: Weltweites Geoblocking sollte verboten werden

    DAUVersteher | 23:05

  4. Re: Der Artikel macht es unverständlich. Das...

    ML82 | 23:02

  5. Re: Sollen sie halt ihre eigenen Tiefbaufirmen...

    gr0m | 22:59


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel