Aspire 1691 WLMi - Acer-Notebook mit klarerem Bild

Fast plane LCD-Oberfläche soll milchiges Bild vermeiden

Mit dem Centrino-2-Notebook (Sonoma) "Aspire 1691WLMi" liefert Acer sein erstes Gerät mit einer CrystalBrite getauften Technik, mit der das verbaute Breitbild-LCD ein deutlich klareres Bild darstellen soll. Anstatt der üblichen angerauhten Oberfläche werden CrystalBrite-Displays mit einer glatten Oberflächenbeschichtung ausgestattet, welche einen matten, "milchigen" Farbeindruck vermeiden soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Acer 1691WLMi
Acer 1691WLMi
Im Aspire 1691WLMi arbeiten ein Pentium M 730 mit 1,6 GHz, 2 MByte L2-Cache und 533 MHz Systembus sowie der ebenfalls neue Intel-915PM-Chipsatz ("Alviso") mit PCI-Express-Unterstützung. Als PCI-Express-Grafikchip ist ATIs Mobility Radeon X600 mit 64 MByte Videospeicher integriert. Damit lassen sich - wie mittlerweile üblich - bis zu zwei Monitore (LCD+CRT, LCD+TV) gleichzeitig ansteuern.

Stellenmarkt
  1. E-Commerce Manager (w/m/d) Produktdaten
    hagebau connect GmbH & Co. KG, , Hamburg
  2. Administratorin / Administrator für Cloud-Dienste (m/w/d) am Zentrum für Informationstechnologie ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
Detailsuche

Das Notebook verfügt über ein 15,4-Zoll-TFT-LCD mit CrystalBrite-Technik und einer Breitbild-Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten (WXGA). CrystalBrite ist im Grunde nichts anderes als der Verzicht auf eine stärker angerauhte, oft für das etwas milchige Bild verantwortliche Anti-Reflektionsschicht. Das bringt aber in der Regel auch stärkere Spiegelungen mit sich, wie es bei ähnlichen Geräten etwa von Sony oder IBM ("flexView") zu sehen ist. Ähnliches hat Acer bereits beim TravelMate 4002WLMi-M11 eingeführt.

Der Standard-Systemspeicher von 2 x 256 MByte DDR333-SDRAM lässt sich auf 2 GByte erweitern. Die Festplatte des Aspire 1691WLMi besitzt eine Kapazität von 80 GByte. Ein Double-Layer-DVD-Brenner (DVD+R DL, DVD+R/RW, DVD-R/RW, CD-RW) ist fest ins Gehäuse integriert.

Acer 1691WLMi
Acer 1691WLMi
Zu den Anschlussmöglichkeiten zählen ein internes V.92-56K-Faxmodem, Gigabit-LAN und 54-Mbps-WLAN. Wie für ein Centrino-Gerät üblich kommt dabei eine Mini-PCI-Steckkarte von Intel zum Einsatz: das PRO/Wireless-2200BG-Modul für IEEE 802.11b/g. Zu den I/O-Schnittstellen zählen eine Infrarotschnittstelle (FIR), drei USB-2.0-Ports, ein Firewire-400-Anschluss, je ein VGA- und ein S-Video-Ausgang, ein PC-Card-Steckplatz (PCMCIA Typ II) und ein "4-in-1 Card Reader". Letzterer schluckt Speicherkaren der Typen MultiMediaCard (MMC), Secure Digital (SD), Memory Stick und Memory Stick Pro. Sound kann über Lautsprecher, den Kopfhörerausgang und S/PDIF wiedergegeben werden.

Golem Karrierewelt
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    12./13.12.2022, virtuell
  2. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    06./07.02.2023, virtuell
Weitere IT-Trainings

Acers neues CrystalBrite-Notebook kommt mit TouchPad inkl. Scrolltaste und verschiedenen, teils programmierbaren Sondertasten. Das 36,4 x 27,9 x 33,9/38,9 cm große Gerät wiegt 2,95 kg und soll mit voll aufgeladenem Lithium-Ionen-Akku rund 3,5 Stunden arbeiten.

Das Aspire 1691WLMi soll ab sofort für 1.299,- Euro angeboten werden. Als Betriebssystem ist die Windows XP Home Edition vorinstalliert. Zur weiteren Software-Ausstattung zählen neben einigen Acer-Tools auch Microsoft Works, CyberLink PowerDVD und NTI CD-Maker.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


jirifalon 16. Jul 2006

Hallo an alle, die ein Aspire mit aehnlichem/gleichem Problem haben hier die Loesung...

malu 03. Mär 2006

hi leute! hab seit geraumer zeit den aspire 1692 wlmi! Leider kann ich das Arbeiten mit...

sandro schimke 07. Jan 2006

also ich hab auch dieses notebook. und ich finds toll!!! :) keine probleme, überhaupt...

andreasA 21. Okt 2005

Bei mir isses so (TravelMate 4652LMi) das der Lüfter beim einschalten richtig laut ist...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Tesla-Fabrik
In Grünheide soll "totales Chaos" herrschen

Die Tesla-Fabrik in Grünheide hinkt ihren Produktionszielen noch weit hinterher. Es gibt zu wenig Personal oder die Mitarbeiter kündigen wieder.

Tesla-Fabrik: In Grünheide soll totales Chaos herrschen
Artikel
  1. Kaufberatung: 2022 war ein besonders guter ANC-Kopfhörerjahrgang
    Kaufberatung
    2022 war ein besonders guter ANC-Kopfhörerjahrgang

    Wer derzeit nach einem besonders guten Kopfhörer oder Bluetooth-Hörstöpseln mit Active Noise Cancellation (ANC) sucht, hat es so einfach wie noch nie.
    Ein Ratgebertext von Ingo Pakalski

  2. Katastrophenschutz: Endlich klingelt es am Warntag
    Katastrophenschutz
    Endlich klingelt es am Warntag

    Zwei Jahre nach dem ersten bundesweiten Warntag klingelt es dank Cell Broadcast deutschlandweit. An anderen Stellen fehlen weiterhin Warnmittel.

  3. Elbit Systems Deutschland: Neue Bundeswehr-Funkgeräte lösen Retrogeräte von 1982 ab
    Elbit Systems Deutschland
    Neue Bundeswehr-Funkgeräte lösen Retrogeräte von 1982 ab

    Erst vor einem Jahr hat die Bundeswehr für 600 Millionen Euro Funkgeräte aus dem Jahr 1982 nachbauen lassen. Nun werden neue angeschafft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon • Samsung SSDs bis -28% • Rabatt-Code für ebay • Logitech Mäuse, Tastaturen & Headsets -53% • HyperX PC-Peripherie -56% • Google Pixel 6 & 7 -49% • PS5-Spiele günstiger • Tiefstpreise: Asus RTX 4080 1.640,90€, Roccat Kone Pro 39,99€, Asus RTX 6950 XT 939€ [Werbung]
    •  /