Abo
  • Services:
Anzeige

Gates nimmt in München E-Home-Technik in Betrieb

Microsoft-Technologien steuern vernetztes Heim

Gestern, am 31. Januar 2005, nahm Bill Gates die so genannte "E-Home-Technik" im "Haus der Gegenwart" auf dem Gelände der Bundesgartenschau 2005 in München-Riem in Betrieb. Microsoft ist seit 2003 Partner des Projektes Haus der Gegenwart und realisiert Haussteuerung, Kommunikation und Unterhaltungskomponenten.

Haus der Gegenwart
Haus der Gegenwart
Das Haus der Gegenwart soll während der Bundesgartenschau 2005 einer breiten Öffentlichkeit zugänglich sein. Gemeinsam mit Partnern realisiert Microsoft das vernetzte Heim, wobei nicht die Technik oder die Geräte im Vordergrund stehen, sondern nach Lesart der Veranstalter die "alltäglichen" Bedürfnisse der Bewohner.

Anzeige

"Unsere Software soll das tägliche Leben der Menschen erleichtern", sagte Jürgen Gallmann, Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland. "Gemeinsam mit unseren Partnern realisieren wir im Haus der Gegenwart zukunftsorientierte Anwendungen und zeigen, dass unsere heutigen Produkte dafür geeignet sind."

Media Center
Media Center
Die Infrastruktur des Hauses der Gegenwart richtet Microsoft gemeinsam mit den Partnern Beckhoff (Heimautomation), Tobit (Messaging und Entertainment), 3Soft (Bedienung), Scemtec (Lokalisierung) und TridonicAtco (Beleuchtungssteuerung) ein. Dabei spielt die Windows XP Media Center Edition (MCE) eine Schlüsselrolle als zentrale Steuerungsplattform. Das kommunikative Rückgrat des Hauses bildet dabei ein normales Ethernet-basierendes Netzwerk.

Alle elektronischen Vorgänge im Haus lassen sich mit der Fernbedienung zentral steuern. Die Bewohner erhalten vom Desktop-PC, Tablet-PC, Notebook, Pocket-PC oder Smartphone "Zugriff" auf ihr Haus, auch von unterwegs. Einige Funktionen lassen sich sogar telefonisch steuern. Neben der Abfrage des aktuellen Status kann der Nutzer durch Zifferneingabe Beleuchtung, Fenster, Türen, Jalousien, Heizung und zum Beispiel die Gartenbewässerung einstellen.

TV-Programm
TV-Programm
Darüber hinaus gibt es natürlich eine Unterhaltungsfunktion in Form von Musik und einem digitalen Videorekorder. Jeder Bewohner kann dem Haus per Funkanhänger mitteilen, in welchem Zimmer er oder sie sich befinden: Treffen Nachrichten per SMS, Video-, Voice- oder E-Mail ein, informiert das Haus den Empfänger dann am nächstgelegenen Bildschirm. Beleuchtung, Raumtemperatur oder Hintergrundmusik können ebenfalls automatisch den persönlichen Vorlieben gemäß Voreinstellung angepasst werden.

Ein Szenario, wie sich das "Haus der Zukunft" beispielsweise nach Ankunft eines Bewohners verhalten könnte, lieferte Microsoft gleich mit: Bei der Anfahrt mit dem Auto öffnet sich das Hoftor automatisch und die eigene Garageneinfahrt wird beleuchtet. Nach dem Schließen des Tors schaltet sich das Licht nur bei der tatsächlich genutzten der drei Eingangstüren ein. Diese öffnet sich ebenfalls automatisch. Im Haus hält ein Informationsmonitor neue Nachrichten des Ehepartners bereit, die er im Stau stehend per SMS geschickt hat. Und beim Eintritt ins Wohnzimmer erklingen nach dem Einschalten gedämpfter Beleuchtung automatisch aus der Stereoanlage die vorher definierten persönlichen Lieblingslieder.


eye home zur Startseite
nico 02. Feb 2005

hab nie etwas von bigbrother erwähnt. leider hat sich im bereich auto-technik nicht...

nico 01. Feb 2005

wenn das klo aber vorher die krankenakte geprüft und festgestellt hat, dass der gerade...

Krille 01. Feb 2005

.. auf jeden Fall besser zusammenfrickeln und verkaufen!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  3. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg im Breisgau
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. (-15%) 42,49€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Steht doch auf der Datenschutz-Seite von Apple...

    xeneo23 | 04:15

  2. kt

    xeneo23 | 04:14

  3. Re: Richtig so, FDP!

    teenriot* | 03:33

  4. Re: Jedes geschlossene System

    DAUVersteher | 03:22

  5. Re: "fehlenden Tiefbaukapazitäten *in Deutschland*"

    DAUVersteher | 02:52


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel