Abo
  • Services:

Radeon X700 nun auch für PCI-Express-Workstations

Auslieferung der FireGL V5000 für den mittleren Preisbereich hat begonnen

ATIs PCI-Express-Grafikchip Radeon X700 ist nun auch auf Profi-Grafikkarten für den Workstation-Bereich zu finden. Die Mittelklasse-Lösung FireGL V5000 soll im Vergleich zu ihren FireGL-Vorgängern aus dem mittleren Preis-Leistungs-Bereich eine doppelt so hohe Leistung bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Leistungsdaten der FireGL V5000 entsprechen denen des X700; es stehen acht Pixel-Pipelines, sechs Geometrieeinheiten und ATIs 3D-Textur-Kompression 3Dc zur Verfügung. Neben 128 MByte GDDR3-Speicher verfügt die Profi-Karte noch über zwei DVI-Schnittstellen für Multi-Display-Anwendungen und Dual-Link-Support für Displays mit bis zu 9 Megapixeln,

FireGL V5000
FireGL V5000
Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Der im Vergleich zur Consumer-Grafikkarte Radeon X700 hohe Preis von rund 700,- US-Dollar beinhaltet zertifizierte Treiber für 3D-Anwendungen wie Discreet 3ds max, Autodesk VIZ 2005, Catia, Maya, Softimage XSI und SolidWorks. Alle FireGL-Produkte umfassen zudem drei Jahre Garantie sowie einen unbegrenzten Direktzugang zu ATIs technischem Support für Workstations.

Die FireGL V5000 soll ab sofort über alle OEMs von Workstations, Workstation-System-Integratoren und Value-Added-Reseller erhältlich sein. Sie rundet die Serie an PCI-Express-Grafikkarten der FireGL-Produkte von ATI ab, zu diesen zählen neben der V5000 (X700) die FireGL V3100 (X300), die FireGL V3200 (X600), die FireGL V5100 (X800 Pro) und die FireGL V7100 (X800 XT).



Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€
  2. 699,00€
  3. 119,90€
  4. 19,99€

bloemschneif 01. Feb 2005

weil das grün-blaue hintergrundbild mir besser gefällt...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Fazit

Asus' Gaming-Smartphone ROG Phone zeichnet sich durch eine gute Hardware und vor allem reichlich Zubehör aus. Wie Golem.de im Test herausfinden konnte, sind aber nicht alle Zubehörteile wirklich sinnvoll.

Asus ROG Phone - Fazit Video aufrufen
Europäische Netzpolitik: Schlimmer geht's immer
Europäische Netzpolitik
Schlimmer geht's immer

Lobbyeinfluss, Endlosdebatten und Blockaden: Die EU hat in den vergangenen Jahren in der Netzpolitik nur wenige gute Ergebnisse erzielt. Nach der Europawahl im Mai gibt es noch viele Herausforderungen für einen digitalen Binnenmarkt.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
    Softwareentwicklung
    Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

    Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
    Von Marvin Engel

    1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
    2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
    3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

    WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
    WLAN-Tracking und Datenschutz
    Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

    Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
    Eine Analyse von Harald Büring

    1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
    2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
    3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

      •  /