Abo
  • Services:

Nokia: Python für Series-60-Smartphones

Freie, objektorientierte Script-Sprache für Symbian-Smartphones

Nokia bringt die freie, objektorientierte Script-Sprache Python auf Smartphones mit Symbian Series 60. Mit einem Software-Development-Kit ist es möglich, Python-Scripte für entsprechende Smartphones zu entwickeln und auf diesen auszuführen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dazu bietet Nokia registrierten Entwicklern ein entsprechendes Software-Paket namens "Python for Series 60" kostenlos zum Download an. Die Software lässt sich auf Smartphones mit Symbian Series 60 installieren, die damit in die Lage versetzt werden, Python-Scripte auszuführen - von kleinen Helfern bis hin zu umfangreichen Applikationen.

Stellenmarkt
  1. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen
  2. tecmata GmbH, Wiesbaden

Nokia will mit der Unterstützung von Python die Entwicklung von Smartphone-Applikationen vereinfachen und hofft auf zahlreiche neue Entwickler, die sich nun auf die Series-60-Plattform von Symbian stürzen werden. Dabei sieht Nokia Python vor allem für die Entwicklung von Prototypen und Konzeptstudien geeignet. Es steht eine interaktive Python-Konsole auf den Mobiltelefonen zur Verfügung, die via Tastatur oder über den PC per Bluetooth angesprochen werden kann.

Entsprechende Applikationen sollen sich mit jedem Series-60-Smartphone und installiertem Python nutzen lassen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, die Programme als Stand-Alone-Applikationen zur Verfügung zu stellen.

Python for Series 60 umfasst einen Python Installer (SIS), Beispiel-Scripte sowie zusätzliche Bibliotheken und eine Dokumentation im PDF-Format.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Logitech G Pro Gaming-Maus für 37€)
  3. (u. a. Samsung Galaxy S8 für 469€ und S8+ für 569€)

Cyberpuer 27. Feb 2005

Es läuft auf JEDEM Series 60-Gerät! Egal ob von Nokia, Siemens oder Sendo Man muss nur...

Der Depp 01. Feb 2005

Ruby ist grottenlangsam, hat ne Garbage-Collection und verbraucht unendlich viel...

Alex_ 31. Jan 2005

freue mich schon auf die ersten professionellen Anwendungen. aber:neue Software, neues...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Ideapad 720S - Test (AMD vs. Intel)

Wir vergleichen Lenovos Ideapad 720S mit AMDs Ryzen 7 und Intels Core i5.

Lenovo Ideapad 720S - Test (AMD vs. Intel) Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /