Samsung-TFT schaltet schnell zwischen zwei DVI-Eingängen um

Samsung SyncMaster 194T mit Kontrastverhältnis von 1.000:1

Samsung hat einen neuen 19-Zoll-Monitor vorgestellt, der mit einem schnellen Wechsel zwischen zwei digitalen Signalquellen aufwartet. Der Samsung SyncMaster 194T ist mit zwei DVI-Schnittstellen ausgestattet und bietet zwischen ihnen eine Umschaltzeit von nur noch 0,8 Sekunden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Display bietet bei einer Leuchtdichte von 250 Candela pro Quadratmeter eine Auflösung von 1.280 x 1.024 Punkten und soll ein Kontrastverhältnis von 1.000:1 erreichen. Die Reaktionszeit gibt der Hersteller mit 25 Millisekunden an.

SyncMaster 194T
SyncMaster 194T
Stellenmarkt
  1. IT-Manager/in (m/w/d) für die Geschäftsstelle des Landesportals ORCA.nrw
    Ruhr-Universität Bochum, Bochum
  2. (Senior) Solution Architect (m/w/d) Cloud/Web
    DKMS gemeinnützige GmbH, Köln, Tübingen
Detailsuche

Ebenfalls mit an Bord ist Magic Bright, mit der eine automatische Helligkeitsanpassung bei wechselnden Darstellungsarten ermöglicht werden soll - dazu gibt es Einstellungen für "Text-, Internet- und Entertainment-Anwendungen". Der Einblickwinkel liegt bei vertikal und horizontal 178 Grad. Neben den beiden DVI-Eingängen ist auch noch eine analoge Schnittstelle vorhanden.

Dank Pivot-Funktion lässt sich das Panel um 90 Grad drehen, dank Swivel zwischen -5 und 135 Grad neigen und mit Tilt zu beiden Seiten um 175 Grad schwenken. Das eingebaute Netzteil trennt den Monitor im ausgeschalteten Zustand physikalisch komplett vom Stromnetz. Damit verbraucht das Gerät, wenn es ausgeschaltet ist, keinen Strom mehr. Der Strombedarf liegt bei maximal 38 Watt, im Stand-by-Betrieb sinkt er auf unter zwei Watt. Das Display misst samt Fuß 416,3 x 411,7 x 207 mm und wiegt 6,3 Kilogramm.

Die Garantie läuft drei Jahre inklusive drei Jahren Vor-Ort-Austauschservice mit Leihgerät. Den Preis teilte Samsung noch nicht mit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Cluster 02. Feb 2005

Doch, Monitore mit zwei DVI-Eingängen gibt es mehrere. Schau mal auf prad.de -> Rubrik...

ThadMiller 02. Feb 2005

Warum?? gruß Thad

Eberh@rd 01. Feb 2005

Danke für die nette Wortwahl und die innovative Schreibweise. Meinen Beitrag halte ich...

nemesis 01. Feb 2005

Hm...dachte zuerst das Golem da etwas falsch geschriebenhatte mit den 38 Watt...

Zirbelzapp 31. Jan 2005

erst bei 50 switches/sec wird interessant ;-)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Framework Laptop im Hardware-Test
Schrauber aller Länder, vereinigt euch!

Der modulare Framework Laptop ist ein wahrgewordener Basteltraum. Und unsere Begeisterung für das, was damit alles möglich ist, lässt sich nur schwer bändigen.
Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

Framework Laptop im Hardware-Test: Schrauber aller Länder, vereinigt euch!
Artikel
  1. Rohstoffe: Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise
    Rohstoffe
    Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise

    Die Lithiumknappheit treibt Kosten für Akkuhersteller in die Höhe und lässt Alternativen attraktiver werden.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  2. 5.000 Dollar Belohnung: Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen
    5.000 Dollar Belohnung
    Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen

    Tesla-Chef Elon Musk bot einem US-Teenager jüngst angeblich 5.000 US-Dollar, damit der seinen auf Twitter betriebenen Flight-Tracker einstellt.

  3. Wochenrückblick: Zu viele Zertifikate
    Wochenrückblick
    Zu viele Zertifikate

    Golem.de-Wochenrückblick Zu viele Impfzertifikate und zu lange Kündigungsfristen: die Woche im Video.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u.a. HP Omen 25i 165 Hz 184,90€) • MindStar (u.a. Patriot Viper VPN100 1 TB 99€) • HyperX Streamer Starter Set 67€ • WD BLACK P10 Game Drive 5 TB 111€ • Trust GXT 38 35,99€ • RTX 3080 12GB 1.499€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen [Werbung]
    •  /