Abo
  • Services:
Anzeige

T-Com: Rückruf bei Besetzt per Sprachsteuerung

Rückruf bei Besetzt lässt sich ab 1. Februar 2005 sprachgesteuert aktivieren

Die Telekom will die Nutzung der Funktion "Rückruf bei Besetzt" im Festnetz vereinfachen. Kunden können künftig per Spracheingabe das Merkmal netzseitig aktivieren. Nach Abschluss eines Pilotversuchs wird dazu die entsprechende Funktion ab 1. Februar 2005 für etwa 80 Prozent aller 5.200 Ortsnetze aktiviert.

So werden T-Com-Kunden nach dem dritten Besetztton eine Ansage zu hören bekommen: "Die gewählte Rufnummer ist besetzt. Möchten Sie verbunden werden, sobald diese frei ist, sagen Sie jetzt bitte ja". Sobald der gewünschte Teilnehmer sein Gespräch beendet hat, meldet sich die Technik der T-Com-Vermittlungsstelle mit der Ansage "Ihr Rückruf wird aufgebaut".

Anzeige

Das Leistungsmerkmal Rückruf bei Besetzt steht allen T-Com-Kunden an ihrem T-Net- oder T-ISDN-Anschluss bereits als Regelleistung ohne Zusatzkosten zur Verfügung. Derzeit muss der T-Com-Kunde mit einem einfachen analogen Telefon durch Drücken der R-Taste sowie anschließend von *37# den Rückruf-Vorgang aktivieren. Bei ISDN-Telefonen sowie speziellen Komforttelefonen müssen dazu Direkt-Tasten gedrückt werden.

Die neue Technik mittels Sprachsteuerung soll das Merkmal nun vor allem für Kunden mit einfachen Telefonen ohne Display-Steuerung vereinfachen. T-Com schaltet Rückruf bei Besetzt automatisch aus, wenn der gewünschte Anschluss ca. 45 Minuten nach Einschaltung noch nicht wieder erreichbar ist.

Eine Ausweitung auf die restlichen Ortsnetze soll sukzessive erfolgen.


eye home zur Startseite
groobi 11. Aug 2005

mittlerweile doch nach 8 minuten 26 sekunden und zweimal weitergeleitet werden usw usf...

Bolitsch 02. Feb 2005

Ich muss mich selbst korrigieren... Angeblich erfolgt der von der T-Com aufgebaute...

tomacco 01. Feb 2005

Ein Telefon, das klingelt... Wie schlimm!

Nameless 31. Jan 2005

Eine schlecht funktionierunde Sprachsteuerung macht aggressiv!!! Ich hoffe die...

tomacco 31. Jan 2005

Der Rückruf bei Besetzt ist ne tolle Sache - es ist nervtötend, manuell alle paar Minuten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Host Europe GmbH, Hürth
  3. SAACKE GmbH, Bremen
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 15,99€
  3. 499,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Förderung

    Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken

  2. Indiegames-Rundschau

    Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

  3. Xbox One

    Microsoft beseitigt Blu-ray-HDR-Bug

  4. FDP steigt aus

    Jamaika-Sondierungen gescheitert

  5. Honor 7X

    Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera

  6. Sofortbild

    Polaroid verklagt Fujifilm wegen quadratischer Fotos

  7. ARM-Server

    Cray und Microsoft nutzen Caviums Thunder X2

  8. Autonomes Fahren

    Großbritannien erlaubt ab 2019 fahrerlose Autos

  9. Zwei Verletzte

    Luftschiff Airlander am Boden havariert

  10. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. Re: Falsch bzgl der Wahlgänge

    Nullmodem | 10:27

  2. Re: Bei knapp 1 Million Wohnungslosen

    captain_spaulding | 10:26

  3. Re: Videoschnittprogramme?

    FlashBFE | 10:26

  4. Re: Im Falle eines Unfalls?

    flasherle | 10:23

  5. Re: 6500 Euro

    Azzuro | 10:23


  1. 10:15

  2. 10:15

  3. 10:02

  4. 09:52

  5. 09:00

  6. 08:02

  7. 07:47

  8. 07:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel