Abo
  • Services:

Tranquil PC T2e - Flacher, passiv gekühlter Media-Center-PC

Leise dank VIA EPIA SP13000, Heatpipes und großer seitlicher Kühlrippe

Das englische Unternehmen Tranquil will im März 2005 mit einem überarbeiteten Modell seines lüfterlosen Media-Center-PCs Tranquil PC T2 aufwarten. Der Tranquil PC T2e soll mit VIAs kompaktem EPIA SP13000 und bis zu zwei DVB-T-Tunern ausgestattet sein sowie unter Windows XP Media Center Edition 2005 laufen.

Artikel veröffentlicht am ,

Tranquil T20e (im MCE-Design)
Tranquil T20e (im MCE-Design)
Der für das Wohnzimmer und als heimische Unterhaltungszentrale gedachte PC soll nur 33 cm breit, 25,5 cm tief und 6,3 cm hoch und damit besonders kompakt sein. Das Gehäuse mit blauen LEDs soll in Silber oder Schwarz angeboten werden.

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp Bilstein GmbH, Ennepetal
  2. Continental AG, Schwalbach (bei Frankfurt/Main)

Die Kühlung des Mini-ITX-Mainboards VIA EPIA SP13000 bzw. des darauf befindlichen 1,3-GHz-C3-Prozessors und der Northbridge (VIA CN 400) übernimmt - anders als beim Vorgänger T2 - ein Doppel-Heatpipe-System. Dieses überträgt die Hitze auf den seitlichen 30-cm-Kühlkörper. Künftige Systeme sollen auch mit leistungsstärkeren, aber auch abwärmeintensiveren Prozessoren laufen.

Die bis zu zwei 3,5-Zoll-Festplatten werden in einen von Kühlkörpern ummantelten Anti-Vibrationskäfig gesteckt. So soll die Lautstärke der Festplatten reduziert und ihre Lebensdauer erhöht werden. Je nach Ausstattung sind im T2e entweder ein 80- oder ein 120-Watt-Netzteil verbaut.

Tranquil T20e
Tranquil T20e
Der Mainboard-Chipsatz CN400 beherbergt einen Unichrome-Pro-Grafikkern von S3 Graphics und beschleunigt die MPEG-2- und MPEG-4-Wiedergabe. Weiterhin bietet das Board 6-Kanal-Raumklang, Fast-Ethernet, VGA, TV-Out, Komponentenausgang, USB 2.0 sowie Parallel- und Serial-ATA-Schnittstellen. Über eine Riser-Card können bis zu zwei PCI-Steckkarten verbaut werden, zudem gibt es Steckplätze für Compact-Flash-Karten und PC-Cards. Eine Infrarotfernbedienung wurde ebenfalls nicht vergessen.

In Vollausstattung mit 160-GByte-Festplatte, DVD-Brenner und Dual-DVB-T-Tuner soll der 7,1 kg schwere Tranquil PC T2e ab Mitte März 2005 laut VIA für 850,- britische Pfund - umgerechnet rund 1.230,- Euro - verfügbar sein. Mit 1,2-GHz-C3-CPU und älterem Chipsatz gibt es das Gerät bereits über den Online-Shop von Tranquil PC.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate vorbestellen

McNugget 27. Aug 2005

Das Epia SP 13000 macht mit einem USB-DVB-T Receiver schon probleme...

audi666 01. Feb 2005

Mir ist der nicht zu teuer ;-) Ich kauf ihn einfach nicht.


Folgen Sie uns
       


Rebble Pebble - Test

Pünktlich zur Abschaltung der Pebble-Server hat das Rebble-Projekt seine Alternative gestartet. Der Rebble-Server bringt Funktionen wie den Appstore und die Wetteranzeige in der Timeline zurück. Ganz perfekt ist der Ersatz aber noch nicht.

Rebble Pebble - Test Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /