Abo
  • Services:

Microsoft: Geschäftsbereich der Xbox erstmals profitabel

Umsatz klettert im zweiten Quartal 2004/2005 auf 10,82 Milliarden US-Dollar

Ein Umsatzplus von rund 7 Prozent auf 10,82 Milliarden US-Dollar konnte Microsoft im zweiten Quartal seines Geschäftsjahres 2004/2005 verbuchen, das am 31. Dezember 2004 zu Ende ging. Dabei erzielte Microsoft einen operativen Gewinn von 4,75 Milliarden US-Dollar gegenüber 3,27 Milliarden US-Dollar im zweiten Quartal des Vorjahres.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Nettogewinn für das zweite Quartal 2004/2005 lag bei 3,46 Milliarden US-Dollar. Dabei konnte Microsoft sowohl im Geschäft mit Unternehmens- als auch mit Privatkunden zulegen.

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
  2. BWI GmbH, Nürnberg, München, bundesweit

Erstmals war auch der Geschäftsbereich "Home and Entertainment" profitabel. Für diesen Bereich, in den auch die Xbox fällt, meldet Microsoft Rekordumsätze. Microsoft hat bisher knapp 20 Millionen Konsolen abgesetzt.

Der Bereich "Server and Tools" legte gegenüber dem Vorjahr im Umsatz um 18 Prozent zu, hier tat sich vor allem der SQL Server hervor, dessen Absatz um 25 Prozent zulegte.

Für das aktuell laufende Quartal erwartet Microsoft einen Umsatz von 9,7 bis 9,8 Milliarden US-Dollar, der operative Gewinn soll dabei zwischen 4,1 und 4,2 Milliarden US-Dollar liegen. Für das Geschäftsjahr 2004/2005 geht Microsoft insgesamt von einem Umsatz zwischen 39,8 und 40,0 Milliarden US-Dollar aus und will dabei einen operativen Gewinn von 16,5 bis 16,7 Milliarden US-Dollar erzielen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Nokia 6.1 für 177€ - Bestpreise!)

Brennfreak 12. Feb 2005

Hallo Wann Kommt der "SmartXX Pro Modchip" rauß. Wie viel wird er kosten?Und was kanner...

Q 28. Jan 2005

Profitabel heisst bei MS eine Rendite von mindestens 90 Prozent? Alles darunter ist...


Folgen Sie uns
       


Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay

Der Einstieg in Red Dead Online fühlt sich wie ein Abstieg an, zumindest für die, die in der Solokampagne von Red Dead Redemption 2 bereits weit gespielt haben.

Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
    IMHO
    Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

    Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
    2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
    3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
    Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
    Ein Test von Ingo Pakalski


        •  /