Abo
  • Services:
Anzeige

Wurm verbreitet sich per MySQL

Schwache Root-Passwörter öffnen Wurm die Tür

Das SANS Internet Storm Center (ISC) warnt vor einem neuen "Bot", der sich über MySQL verbreitet. Der Wurm sucht auf dem MySQL-Port 3306 nach Opfern, die, einmal infiziert, über einen IRC-Server mit weiteren Instruktionen versorgt werden.

Der Wurm befällt nur Windows-Systeme und verbindet sich anschließend mit einem IRC-Server, sucht aber zudem im Netz auch nach weiteren potenziellen Opfern. Dabei nutzt der Wurm den "MySQL UDF Dynamic Library Exploit", heißt es seitens des SANS ISC.

Anzeige

Um dabei aber zum Erfolg zu kommen, muss sich der Wurm als Nutzer "root" bei MySQL anmelden. Dazu ist er mit einer Liste von Passwörtern ausgestattet, die er einfach ausprobiert, um so Zugang zum Server zu erhalten. Anschließend legt er eine Tabelle "bla" in der Datenbank "mysql" an, die bei MySQL standardmäßig vorhanden ist. Die Tabelle füllt er mit einem BLOB-Feld namens "line".

Anschließend schreibt sich der Wurm in die Datenbank, lässt sich dann als Datei namens "app_result.dll" ausgeben und löscht die Tabelle wieder. Er legt zudem eine MySQL-Funktion namens "app_result" an, die dann die zuvor gespeicherte "app_result.dll" verwendet, heißt es in der SANS-Beschreibung. Letztendlich führt sich der Wurm selbst aus.

Eine wirkliche Schwachstelle in MySQL wird dabei nicht ausgenutzt, vielmehr zielt der Wurm auf schwache Root-Passwörter in MySQL ab. Daher sollte zum einen ein entsprechend sicheres Passwort verwendet werden, zudem ist es ratsam, nur lokale Zugriffe auf den Root-Account zuzulassen.


eye home zur Startseite
Ozzy 30. Jan 2005

Die Frage war ja mysql oder OS? Im Prinzip hast Du schon recht, aber schwache Passwörter...

MS-Admin 29. Jan 2005

und posten diesen Scheiss mit voller Absicht. Entweder um die jeweilig andere ruppe zu...

ms-admin 29. Jan 2005

dass das Internet erst aus diesem OpenSource-Zeugs entstanden ist. Und wir die Probleme...

Ozzy 28. Jan 2005

Meinst Du, diese "Admins" kriegen das hin?

cy 27. Jan 2005

wie du kannst tanzen? beweis das mal bitte!!! :) gruss cy (ich bin der singende tanzende...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ruhrbahn GmbH, Essen
  2. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt
  3. Deloitte, Berlin
  4. Zühlke Engineering GmbH, München, Hannover, Eschborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Tomb Raider für 2,99€ und Wolfenstein II für 24,99€)
  2. 13,99€
  3. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 10,99€, Anno 2070 Königsedition für 6,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch 300...

    F.o.G. | 01:00

  2. Re: Mortalität darf deutlich im Prozentbereich sein.

    plutoniumsulfat | 01:00

  3. Re: Spionageflugzeug ist lustig.

    ThomasSV | 00:57

  4. Re: Bin seit 2006 dabei

    BrittaRice | 00:54

  5. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    positron | 00:53


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel