Abo
  • Services:

Raubkopieanbieter bei eBay aufgeflogen und verurteilt

Zivilverfahren: Täter muss 16.500 Euro Strafzahlung leisten

Im Rahmen des Urteils aus einem Zivilrechtsverfahren muss nun ein Raubkopierer 16.500 Euro an Strafzahlung leisten. Er hatte wiederholt bei eBay illegale Filmkopien angeboten. Im Vorfeld hatte der Mann eine strafbewehrte Unterlassungserklärung unterzeichnet, gegen die er danach mehrfach verstoßen hatte.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter dem Pseudonym "karol_cccp" stellte der aus Giessen stammende Mann zahlreiche Raubkopien von aktuellen Kinofilmen wie "Troja" und "Last Samurai" bei der Auktionsplattform eBay ein. Nach Sperrung der Auktionen und der Unterzeichnung einer strafbewehrten Unterlassungserklärung trat er dann auch noch direkt in Kontakt mit Bietern auf DVDs anderer Verkäufer und bot diesen per E-Mail seine Raubkopien an, darunter "I, Robot" und "Spiderman 2".

Durch Testkäufe wurde das Angebot überprüft und die von ihm zugesandten Filme als Raubkopien identifiziert. Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurden 251 CDs und DVDs mit Raubkopien entdeckt. Die Strafverfahren sind anhängig, so dass zu vermuten ist, das hier noch einmal weitere Sanktionen auf den bislang nur zivilrechtlich belangten Täter zukommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ (Release 19.10.)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  3. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  4. 45,99€ (Release 12.10.)

TIGER 28. Jan 2005

BLÖD, bLEIBT bLÖd , Da kann mann nichts machen !!!!!

RainerP 28. Jan 2005

Wollte es in dein Forum posten, hatte aber jetzt keine Lust für ne Anmeldung;-) Kennste...

Wessi 28. Jan 2005

hat nur den haken, das es den 'realen' Kommunismus in der 'realen' Welt nicht gibt. "und...

IOPort 28. Jan 2005

da hat ali g.(name von der redaktion geändert) nachdem er beim ebay betrug erwischt wurde...

529 28. Jan 2005

Der Nickname ist einfach zum kringeln! ;) *sichdietränenausdenaugenwischt*


Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /