Abo
  • Services:
Anzeige

Plantronics liefert Funk-USB-Headset für Internet-Telefonie

Drahtlos dank kleiner DECT-Basisstation für den USB-Anschluss

Für Internet-Telefonie insbesondere im Firmeneinsatz liefert Plantronics nun das laut eigenen Angaben erste drahtlose Headset für die USB-Schnittstelle. Das CS60-USB nutzt dabei den Drahtlos-Telefonstandard DECT, wird über eine USB-Basisstation angesteuert und soll eine Reichweite von bis zu 100 Metern bieten.

Plantronics CS60-USB
Plantronics CS60-USB
Das eigentliche Headset-Design entspricht dem des kabelgebundenen CS60. Mit dem CS60-USB will Plantronics professionellen Nutzern erstmals ein Headset bieten, mit dem sich die Vorteile der Internet-Telefonie voll ausschöpfen lassen, ohne dass sie dabei fest an ihren Computer gebunden sind.

Anzeige

Dabei soll das 28 Gramm wiegende CS60-USB mit einer Akkuladung rund neun Stunden Gesprächszeit bieten. Das Headset kann auf dreierlei Art getragen werden: mit und ohne Ohrbügel, mit Kopfbügel oder mit einem nicht im Lieferumfang enthaltenen Nackenband. Das Dauertragen soll so möglichst wenig stören. Unterwegs und in lauten Büroumgebungen soll ein Noise-Cancelling-Mikrofon Fremdgeräusche unterdrücken.

Eingehende Anrufe signalisiert das CS60-USB direkt am Ohr, eine Rufannahme ist per Knopfdruck in Kombination mit einer speziellen Software namens PerSonoCall möglich. Diese soll die üblichen Internet-Telefonie-Anwendungen - darunter auch Skype - unterstützen, den Mausklick zur Verbindungsannahme bzw. -beendigung übernehmen und das Mikro auf Wunsch auch stumm schalten. Ansonsten arbeitet das CS60-USB wie ein herkömmliches Headset - kann also etwa auch in Spielen zum Sprach-Chat eingesetzt werden, wofür es dann aber doch etwas zu teuer sein dürfte.

Das CS60-USB ist laut Plantronics ab sofort für knapp 350,- Euro in Deutschland erhältlich. Ausgeliefert wird es auch im restlichen Europa.


eye home zur Startseite
Karl Auer 01. Jun 2005

Plantronics gibt's bei www.headset-spezialisten.de

Herzbube 11. Feb 2005

Einfach mal hier schauen... http://vnude.typepad.com/pc_direkt_neuheiten/2004/12...

Dpendzich 28. Jan 2005

Soweit ich weiß bietet der DECT Standard leider keine so gute Sprachqualität. Der Vorteil...

pusher 28. Jan 2005

das ist doch der letzte scheiss! 350 ocken für ein headset oder was?! absolute...

suarez 28. Jan 2005

die leute die voip nutzen wollen nicht über den pc, sondern über das internet angerufen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. SWMH Service GmbH, München
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. SWMH Service GmbH, München, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, Assasins Creed Origins 40,19€, For Honor 19,79€, Watch...
  2. 79,00€
  3. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs

  2. Aldi Talk

    Nachbuchung des ungedrosselten Datenvolumens wird teurer

  3. Stiftung Warentest

    Zu wenig Datenschutz in Dating-Apps

  4. Mobilfunk

    Vodafone und Telefónica nutzen Glasfaser gemeinsam

  5. Indiegames-Rundschau

    Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

  6. Android P

    Hintergrund-Apps wird Zugriff auf Kamera und Mikro verwehrt

  7. Online-Glücksspiele

    Bei Finanzsperren droht illegale Vorratsdatenspeicherung

  8. Betaversionen

    AirPlay 2 aus iOS und TVOS 11.3 entfernt

  9. Homee

    Homekit mit Z-Wave, Zigbee und Enocean verbinden

  10. Apfel

    Apple lässt sich Regenbogenlogo schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Erfreut über die Entwicklung von Ubisoft

    Dwalinn | 10:33

  2. Alternative bei Vodafone - CallYa Flex

    Kaleidosc0pe | 10:33

  3. Re: Leistungsstarke arm hardware?

    DY | 10:32

  4. Re: Subnautica

    Sharra | 10:31

  5. Re: Aktueller denn je

    tromboner | 10:31


  1. 10:33

  2. 10:16

  3. 09:40

  4. 09:08

  5. 09:06

  6. 08:33

  7. 08:01

  8. 07:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel