Abo
  • Services:
Anzeige

Sicherheitslücken in Ciscos IOS

Router möglicherweise durch Denial-of-Service-Angriffe gefährdet

Cisco warnt vor drei Sicherheitslücken in seinem Internetwork Operating System (IOS), durch die sich entsprechende Router unter Umständen lahm legen lassen. Ein Problem im Multi Protocol Label Switching (MPLS) kann auch dann auftreten, wenn das System gar nicht für MPLS konfiguriert ist, warnt Cisco.

Die MPLS-Sicherheitslücke macht Systeme mit deaktiviertem MPLS-Interface anfällig für Denial-of-Service-Angriffe (DoS), betrifft aber nur IOS in den Versionen 12.1T, 12.2, 12.2T, 12.3 und 12.3T, während 12.1 Mainline, 12.1E und alle Versionen vor 12.1 nicht betroffen sind. Wird die Sicherheitslücke ausgenutzt, starten die entsprechenden Router neu, was bei wiederholten Angriffen die Systeme außer Funktion setzen kann.

Anzeige

Eine weitere Sicherheitslücke besteht bei IOS-Geräten, die Ipv6-Pakete verarbeiten. Mit mehreren speziell präparierten Paketen lässt sich möglicherweise ein Reload der Geräte erzwingen.

Das dritte, aktuell gemeldete Problem besteht bei Geräten, die das Border Gateway Protocol (BGP) unterstützen und mit "bgp log-neighbor-changes" konfiguriert sind. In der Standardeinstellung ist dies nicht der Fall, BGP ist abgeschaltet. Zudem müssen die speziell präparierten Anfragen von einer als "vertrauenswürdig" konfigurierten Quelle stammen.

Cisco bietet in seinen Security-Adivisory detaillierte Hinweise, wie Administratoren die Sicherheitslücken beseitigen können.


eye home zur Startseite
OZ 27. Jan 2005

So viel zu der Werbung "Im Netzwerk steckt die Kraft" ;) (Scherz)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Güntner Group Europe GmbH, Fürstenfeldbruck Raum München
  2. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim bei Mün­chen
  3. über Hays AG, Hamburg
  4. Bundeskriminalamt, Meckenheim bei Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Elex 44,99€, Witcher 3 GotY 19,95€)
  2. 32,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  3. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  4. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  5. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  6. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  7. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  8. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

  9. Erneuerbare Energien

    Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien

  10. Netzwerkdurchsetzungsgesetz

    Zweites Löschzentrum von Facebook startet in Essen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Firefox Nightly Build 58 Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
  2. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Speilt das ausser kleinen Kindern wer?

    freddypad | 15:42

  2. Re: Systemupdates unter Windows

    Theoretiker | 15:41

  3. Re: Neue Karrierechancen für Mitarbeiter

    ArcherV | 15:41

  4. Re: Milchmädchenrechnung

    Dwalinn | 15:40

  5. Re: In einer so Fortgeschrittenen Gesellschaft...

    ZuWortMelder | 15:40


  1. 15:32

  2. 14:52

  3. 14:43

  4. 12:50

  5. 12:35

  6. 12:00

  7. 11:47

  8. 11:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel