Abo
  • Services:

Shuttle liefert 8-ms-Design-LCD für Spieler

XP17TempAR TFT mit schützender Glasplatte kommt im Februar 2005

Mit dem XP17TempAR TFT hat Shuttle sein zweites 17-Zoll-LCD im Designgehäuse vorgestellt. Wie der Vorgänger bietet auch der Neuling eine schützende Glasplatte vor dem Active-Matrix-Panel, verfügt aber über eine mit 8 ms (Grey to Grey) deutlich kürzere Reaktionszeit.

Artikel veröffentlicht am ,

XP17TempAR TFT
XP17TempAR TFT
Der weiterhin angebotene Vorgänger XP17 liefert noch eine Reaktionszeit von 16 ms. Das mit Alu-Tragegriff versehene Gehäusedesign wurde beim neuen Display nur insofern geändert, als die gehärtete Glasscheibe (Härtegrad über 8) nun mit anti-reflektierender Beschichtung (TempAR Panel) versehen ist. Der Stellbügel auf der Display-Rückseite lässt sich drehen und das LCD damit auch hochkant betreiben.

Stellenmarkt
  1. TLI Consulting GmbH, Nürnberg, Hannover, Berlin, Erlangen
  2. Ruhrverband, Essen

XP17TempAR TFT
XP17TempAR TFT
Mit einer XGA-Auflösung von 1.024 x 768 Bildpunkten, einem Blickwinkel von 140 Grad (horizontal/vertikal), einem Kontrastverhältnis von 500:1 und einer Helligkeit von 300 Candela pro qm bietet das XP17TempAR TFT ansonsten Übliches. An Schnittstellen werden sowohl VGA als auch DVI geboten.

Das laut Shuttle für Designverliebte und Spieler entwickelte und auch als XP171 bezeichnete XP17TempAR TFT soll ab Mitte Februar 2005 in Schwarz und Silber erhältlich sein. Der Preis soll voraussichtlich dem des XP17 entsprechen, das derzeit für rund 670,- Euro angeboten wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,43€
  2. (-15%) 12,74€
  3. (-55%) 17,99€
  4. 4,99€

Katsenkalamitaet 27. Jan 2005

Ich will aber kein Geld sparen. Ich will, daß das Gerät, welches ich zig Stunden pro Tag...

ralzun 27. Jan 2005

Naja, man darf das alles nicht ganz so eng sehen. Diese Schönrechnerei nennt man im...

Hans Wurstbrot 27. Jan 2005

Der Shuttle hat ein schmuckes Design wie ich finde. Und die LCD Qualität von Apple ist...

RainerP 27. Jan 2005

Shuttle richtet sich mit diesem Modell m.E. an Lan-Party Zocker mit Stil;-) Das Teil ist...


Folgen Sie uns
       


Cray X Exoskelett angesehen (Hannover Messe 2019)

Cray X ist ein aktives Exoskelett, das beim Heben unterstützt. Das Video stellt das System vor.

Cray X Exoskelett angesehen (Hannover Messe 2019) Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  2. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit
  3. 5G-Ausbau USA lenken bei Huawei-Aufträgen angeblich ein

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
Linux
Wer sind die Debian-Bewerber?

Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
Von Fabian A. Scherschel

  1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
  2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
  3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

    •  /