Shuttle liefert 8-ms-Design-LCD für Spieler

XP17TempAR TFT mit schützender Glasplatte kommt im Februar 2005

Mit dem XP17TempAR TFT hat Shuttle sein zweites 17-Zoll-LCD im Designgehäuse vorgestellt. Wie der Vorgänger bietet auch der Neuling eine schützende Glasplatte vor dem Active-Matrix-Panel, verfügt aber über eine mit 8 ms (Grey to Grey) deutlich kürzere Reaktionszeit.

Artikel veröffentlicht am ,

XP17TempAR TFT
XP17TempAR TFT
Der weiterhin angebotene Vorgänger XP17 liefert noch eine Reaktionszeit von 16 ms. Das mit Alu-Tragegriff versehene Gehäusedesign wurde beim neuen Display nur insofern geändert, als die gehärtete Glasscheibe (Härtegrad über 8) nun mit anti-reflektierender Beschichtung (TempAR Panel) versehen ist. Der Stellbügel auf der Display-Rückseite lässt sich drehen und das LCD damit auch hochkant betreiben.

Stellenmarkt
  1. Technischer Energiemanager (m/w/d)
    EnergiData GmbH, Duisburg
  2. Teamleitung IT-Service (m/w/d)
    HANSA Baugenossenschaft eG, Hamburg
Detailsuche

XP17TempAR TFT
XP17TempAR TFT
Mit einer XGA-Auflösung von 1.024 x 768 Bildpunkten, einem Blickwinkel von 140 Grad (horizontal/vertikal), einem Kontrastverhältnis von 500:1 und einer Helligkeit von 300 Candela pro qm bietet das XP17TempAR TFT ansonsten Übliches. An Schnittstellen werden sowohl VGA als auch DVI geboten.

Das laut Shuttle für Designverliebte und Spieler entwickelte und auch als XP171 bezeichnete XP17TempAR TFT soll ab Mitte Februar 2005 in Schwarz und Silber erhältlich sein. Der Preis soll voraussichtlich dem des XP17 entsprechen, das derzeit für rund 670,- Euro angeboten wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Katsenkalamitaet 27. Jan 2005

Ich will aber kein Geld sparen. Ich will, daß das Gerät, welches ich zig Stunden pro Tag...

ralzun 27. Jan 2005

Naja, man darf das alles nicht ganz so eng sehen. Diese Schönrechnerei nennt man im...

Hans Wurstbrot 27. Jan 2005

Der Shuttle hat ein schmuckes Design wie ich finde. Und die LCD Qualität von Apple ist...

RainerP 27. Jan 2005

Shuttle richtet sich mit diesem Modell m.E. an Lan-Party Zocker mit Stil;-) Das Teil ist...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klage
Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen

In einer Sammelklage wird Paypal vorgeworfen, Konten ohne Nennung von Gründen einzufrieren und das Geld nach 180 Tagen zu behalten.

Klage: Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen
Artikel
  1. Krypto-Verbot: Panikverkäufe von Krypto-Mininggerät im Kosovo
    Krypto-Verbot
    Panikverkäufe von Krypto-Mininggerät im Kosovo

    Schürfen von Kryptowährungen ist im Kosovo seit kurzem verboten. Mineure versuchen, ihr Equipment oft zu Schleuderpreisen loszuwerden.

  2. Malware: Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine
    Malware
    Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine

    Die Schadsoftware soll sich als Ransomware tarnen.

  3. Großunternehmen: Lindner will Mindeststeuer zum 1. Januar 2023 umsetzen
    Großunternehmen
    Lindner will Mindeststeuer zum 1. Januar 2023 umsetzen

    Bundesfinanzminister Christian Lindner will die Mindeststeuer für Großunternehmen in Deutschland schnell einführen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u.a. WD Blue 3D 1TB 79€, be quiet! Straight Power 11 850W 119€ u. PowerColor RX 6600 Hellhound 529€) • Alternate: Weekend-Deals • HyperX Cloud II Wireless 107,19€ • Cooler Master MH752 54,90€ • Gainward RTX 3080 12GB 1.599€ • Saturn-Hits • 3 für 2: Marvel & Star Wars [Werbung]
    •  /