Abo
  • Services:

Civilization 4 kommt Ende 2005

Atari verkaufte Rechte an Take 2

Nun ist endlich bekannt, an welchen mysteriösen Käufer Atari die Rechte an der Civilization-Spieleserie abtrat: Take 2 hat angekündigt, den in Entwicklung befindlichen vierten Teil des Aufbaustrategiespiels Ende 2005 ausliefern zu wollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben dem Kauf das Civilization-Franchise hat Take 2 auch eine Langzeitpartnerschaft mit dem Civilization-Entwickler Firaxis verkündet. Civilization 4 soll als erstes Spiel aus der Partnerschaft hervortreten und Ende 2005 für PC erscheinen. Take 2 will das Spiel unter seinem neuen Spiele-Label 2K Games auf den Markt bringen und stellte für die Zukunft bereits Erweiterungen sowie zusätzliche PC- und Konsolenspiele in Aussicht.

Firaxis' namhafter Entwicklungsleiter Sid Meier verspricht, dass Civilization 4 einen bisher nie da gewesenen Umfang und Detailreichtum bieten werde. Angesprochen werden sollen nicht nur Fans der Serie, sondern auch Neulinge. Das neue Strategiespiel soll "spektakuläre" 3D-Grafik und komplett neue Einzel- und Mehrspieler-Inhalte bieten. Zudem sei es auch sehr flexibel und würde Spielern die Entwicklung eigener Add-Ons ermöglichen, heißt es seitens Take 2. Dazu könnten die Standard-Scriptsprachen Python und XML genutzt werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

Jochem Jacobs 07. Mär 2006

E du, wie geht's

KoTxE 17. Mär 2005

Das war doch gerade das interesante, dann muss man sich erstmal einen Handelsartner...

censorshit 27. Jan 2005

...kommt immer was gescheites raus. Nämlich gute Spiele!

Der Ich 26. Jan 2005

"Dazu könnten die Standard-Scriptsprachen Python und XML genutzt werden" Seit wann ist...

MIK 26. Jan 2005

Ahh das nenne ich mal die beste Nachricht seit der Ankündigung von Myst 5 und dem...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich

Sonys neuer ANC-Kopfhörer aus der WH-1000 Serie bringt eine nochmals verbesserte Geräuschunterdrückung. Wir haben das neue Modell WH-1000XM3 gegen das Vorgängermodell WH-1000XM2 antreten lassen. In leisen Umgebungen hat der WH-1000XM2 noch ein recht stark vernehmbares Grundrauschen, beim WH-1000XM3 gibt es das nicht mehr.

Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /